Mittwoch, 5. August 2015

Neuzugänge Juni, Juli und anfang August

Hey Hi Hallo :)
Eeeendlich bin ich dazu gekommen einen Neuzugängepost zusammen zu stellen. Das ganze dauert ja immer eine Weile und wenn ich Uni habe, sind meine Bücher auf verschiedene Orte verteilt und ... naja :) Jetzt ist es sowei, leider etwas später am Tag da es doch eine ganze Menge an Büchern waren :D
Hier sind meine Neuzugänge von Juni, Juli und ein paar bereits von August :)

"Der Zerberus Faktor" - James Patterson:

Wir sind schnell. Wir sind clever. Und wir werden erbarmungslos gejagt... Hi, ich bin Max. Eigentlich will ich nur ein ganz normales Leben ühren. Doch ich habe eine Fähigkeit, die mich zu etwas Besonderem macht. Mich und meine Gechwister.
Wir sind das Ergebnis eines genetischen Experiments. Gezüchtet von den übelsten Wissenschaftlern, die man sich vorstellen kann. Aber wir sind aus dem Labor entwicht, und jetzt jagt man uns. Ohne Rücksicht auf Verluste. Oder ist dies vielleicht immer noch Teil des Experiments?
Hört der Albtraum niemals auf?

Dieses Buch war ein Spontankauf :) Meine Mutter und Schwester lieben die Bücher von James Patterson, ich war im Buchkaufmodus und es war auf 2 Euro reduziert also ... naja :D Ich finde es klingt auch wirklich interessant, aber ich hab rausgefunden, dass es der zweite Teil ist. Denke aber, ich werde es dennoch zuerst lesen wo ichs schonmal hier hab.

_____________________________________________________________________


 "Pastworld" - Ian Beck:

Pastworld ist der größte Themanpark, der je errichtet wurde! Im London des Jahres 2048 gibt es eine atemberaubend reale Welt - Die Welt des 19. Jahrhunderts.
Caleb ist eigentlich nur Tourist in Pastworld. Doch er gerät in einen Hinterhalt und steht plötzlich unter Mordverdacht - ein Verbrechen, worauf im Viktorianischen London die Todesstrafe steht...
Eve ist in Pastworld aufgewachsen und ahnt nichts von der Existenz einer Außenwelt. Doch sie spürt den Atem eines schattenhaften Verfolgers, flieht vor einer unsichtbaren, tödlichen Bedrohung.
Calebs und Eves Fluchtwege kreuzen sich und ihre Schicksale werden untrennbar miteinander verbunden - denn als Kreatur der Vergangenheit und der Zukunft ist das Phantom für Caleb und Eve der Schlüssel zum Überleben und zugleich die größte Gefahr, der sie sich stellen müssen!

"Pastworld" wollte ich mir schon damals bei der Veröffentlichung kaufen und hab es dann irgendwie vergessen. Selbe Geschichte, war auf 2 Euro reduziert und da musste ich einfach zugreifen. Ich finde es klingt so gut, ich wills am liebsten sofort lesen :)
_____________________________________________________________________


 "König Arturs Untergang" - J.R.R. Tolkien:

"Eine Sensation aus dem Nachlass von wuchtiger Schönheit." FAZ

Tolkien, der wichtigste Fantasyautor der Neuziet, wendet sich einem der größten Sagenstoffe aller Zeiten zu: der Sage von König Arthur.
Wisst ihr was ich nicht mag? Klappetexte die üüüüberhaupt nichts aussagen... Aber naja man kann sich ja vorstellen worum es bei einem König Arthur Roman geht :)
Dieses Buch musste ich mir einfach kaufen! Ich meine, es ist von J.R.R. Tolkien also gehört es in mein Regal! Wie ich ich kenne, wird auch noch eine englische Ausgabe den Weg in mein Regal fnden. Mit 20 Euro war das das teuerste Buch das ich mir gekauft habe, aber Tolkien ist viel mehr wert!
_____________________________________________________________________


 "Dubliners" - James Joyce:

Naturalistic and moving, the fifteen stories which make up Dubliners each mark a moment of epiphany for the characters, as they experience illumination in the churches, markets, bedrooms and pubs of Dublin.
A stirring, beautiful depiction of Irish middle-class life in the early twentieth century, this is an eye-opening, powerful introduction to James Joyce's writing.

Dieses Buch habe ich mir schon vor den Ferien bestellt. Für meine Literaturvorlesung musste ich "The Dead" von James Joyce lesen und es war wirklich gut! Deshalb, wollte ich mir die gesamte Sammlung "Dubliners" kaufen :) Bin gespannt ob mir das ebenso gut gefällt.

_____________________________________________________________________

 "A Darker Shade of Magic" - V.E.Schwab: 

Kell is one of the last travellers - magicians with a rare ability to travel between parallel universes connected by one magical city. There's Grey London, without magic and ruled by the mad King George III. Red London - where magic is revered, and where Kell was raised alongside the heir to the empire. White London - where people fight to control the remaining magic and magic fights back. And once there was Black London ...

 Ein weiteres Buch das ich bereits vor den Ferien bestellt habe. Von V.E. Schwab habe ich so viel positives gehört, ich folge ihr außerdem auf Twitter und sie ist unglaublich lustig :D Bei der Auswahl mit welchem Buch ich anfangen möchte, hatte ich meine Schwierigkeiten denn alle klingen gut. Aber dann ist es "A Darker Shade of Magic" geworden und es klingt *__*

_____________________________________________________________________

 "A Game of Thrones - A Song of Ice and Fire" - George R.R. Martin:

In "A Game of Thrones", George R.R. Martin has created a genuine masterpiece, bringing together the best the genre has to offer. Mystery, intrugue, romance, and adventure fill the pages of the first volumein an epic series sure to delight antasy fans everywhere.
In a land where summers can last decades and winters a lifetime, trouble is brewing. The cold is returning, and in the frozen wastes to the North of Winterfell, sinister and supernatural forces are massing beyond the kingdeom's protective Wall. At the center of the conflict lie the Starks of Winterfell, a family as harssh and unyielding as the land they were born to. Sweeping from a land of brutal cold to a distant summertime kingdon of epicurean plenty, here is a tale of lords and ladies, soldiers and sorcerers, assissins and bastards, who come together in a tie of grim omens. Amid polots and counterplots, tragedy and betrayal, victory and terror, the fate of the Starks, their allies, and their enemies hangs perilously in the balance, as each endeavors to win that deadliest of confliects: the game of thrones.

Ja, ich habe endlich den Schritt gewagt und mir Game of Thrones gekauft! Schon ewig möchte ich die Serie gucken aber eigentlich wollte ich lieber mit dem Buch anfangen also ... es ist so dick und klein geschrieben aber auch unglaublich schön geschrieben! Ich bin gespannt :)

_____________________________________________________________________

 "Peter Pan" - J.M. Barrie:

All children, except one, grow up. Do you believe?

On a starry night, Peter Pan and his fairy friend Tinker Bell fly with the three Darling children to Neverland, a magical place filled with mermaids, magic and mischie. But Captain Hook and his band of pirates lurk nearby, plotting revenge against Peter and his happy band of lost boys...

Peter Pan ist eins meiner allerliebsten Kindergeschichten ever <3 Ich wollte immer mit Peter nach Neverland, aber leeiiider hat das nie geklappt ;) Jetzt hab ich endlich diese wunderschöne Edition im Laden gefunden und sie mir natürlich direkt gekauft :)
_____________________________________________________________________

 "Das Siegel der Finsternis" - Marcus Reichard:

In einem Schiffswrack am Strand findet der junge Tenan einen seltsam leuchtenden Kristall. Der Student der Kleinen Magie ahnt nicht, welche Macht diesem Siegel der Finsternis innewohnt: Mit seiner Hilfe wollen die Schattenwesen das Menschenreich erobern. Der Todesfürst schickt mordgierige Krieger aus um den Stein in seinen Besitz zu bringen. Auch der Herrscher der Schatten heftet sich an Tenans Spur. Eine atemlose Jagt durch das Inselreich Algarad beginnt.

Dieses Buch ist der Inbegriff eines Spontankaufs. Ich kenne den Autor nicht, hab noch nie was von der Geschichte gehört aber es war reduziert und klingt finde ich wirklich gut :)

_____________________________________________________________________

 "Who I Am Not" - Ted Staunton:

Er weiß nicht, wie er wirklich heißt.
Er hatte schon viele Namen. Doch keiner davon war sein eigener. Aufgewachsen ohne Identität, hat er ein Talent: Er kann in jede Rolle schlüpfen. Seit Neustem gibt er sich für den vermissten Danny Dellomondo aus. Eine Identität wie für ihn gemacht. Als er die Faimilie des Jungen kennenlernt, scheint zunächst alles perfekt. Fast zu perfekt.
Ist sein Spiel wirklich so echt? Oder hat auch die Familie etwas zu verbergen? Und wo steckt eigentlich der wahre Danny? Als klar wird, wer hier wen täuscht, ist es fast schon zu spät.

Dieses Buch hab ich einige Wochen vor den Semesterferien entdeckt und musste es unbedingt haben. Klingt finde ich interessant und ist auch nicht so unendlich dick :)
_____________________________________________________________________

 "Score"- Martin Burckhardt:

Berlin 2039: Die Spielefirma Nollet hat den Staat abgelöst und organisiert eine fast ideale Gesellschaft. Dort führt Damian ein glückliches Leben, er hat einen hohen Score, weil er in der "Social Design Planning Group" von Nollet arbeitet. Bis sich ein Kollege das Leben nimmt. Diese Ungeheuerlichkeit setzt eine Kette von Ereignissen in Gang, die Damian auf die Spur einer gigantischen Verschwörung bringen. Und er muss erkennen, dass viel mehr als nur sein Leben au dem Spiel steht.

Ein weiterer Spontankauf, keine Ahnung vom Autor oder dem Buch, aber ab und an lese ich ganz gerne Bücher die in so einer Computer Welt spielen. Und Dystopien sind immer gut ;)
_____________________________________________________________________

 "Dark Village - Zu Erde sollst du werden" - Kjetil Johnsen:

Der Mörder von Dyptal hat viele Gesichter. Seine Fassade beginnt jedoch zu bröckeln. Schließlich begeht er den entscheidenden Fehler. Indem er alles auf eine Karte setzt, versucht er, das Blatt noch einmal zu wenden. Aber seine Zeit ist abgelauen - endgültig. Und er reißt jeden mit sich in den Abgrund, der ihm zu nahe kommt.

Den letzten Teil der "Dark Village" Reihe hab ich mir extra für die Ferien aufgehoben, ab und an brauche ich was lockeres zwischendurch und ich finde, dass diese Reihe sehr leicht geschrieben ist und ich bin gespannt wie es endet :)

_____________________________________________________________________

 "Lord of the Flies" - William Golding:

A plane crashes on a desert island and the only survivors, a group of schoolboys, assembleon the beach and wait to be rescued. By day they inhabit a land of bright fantastic birds and dark blue seas, but at night their dreams are haunted by the image of a terrifying beast. As the boys' delicate sense of order fades, so their childish dreams are transformed into someting moreprimitive, and their behaviour starts to take on a murderous, savage significance.

"Lord of the Flies" wollte ich schon immer lesen, es ist immerhin ein Klassiker und etwas, das man als Englisch Student kennen sollte. Aber ich habs immer wieder vergessen und jetzt hab ichs ausversehen im Interbooks stehen sehen und musste es haben :)

_____________________________________________________________________

 "Mein erster Krieg" - Yiftach Ashkenazy:

Menschen auf dem Sterbebett, böse alte Männer, geschundene Frauen, verunsicherte Soldaten - der junge israelische Autor erzählt vom Leben der Betrogenen und Versehrten auf eie schmerzhaft klare, nichts beschönigende Art, wie es nur ein Menschenfreund vermag - und erzählt damit zugleich die Geschichte und die Gegenwart des modernen Israel.

Dieses Buch hab ich schon bei meinem Semesterferien kauf letztes Jahr entdeckt und wollte es da haben, aber habs dann irgendwie doch nicht gekauft. Als es dann dieses Jahr noch da war musste ich zugreifen. Ich finde es klingt als könnte es extrem traurig werden aber ist ja auch ein wichtiges Thema.

_____________________________________________________________________

 "Very Good Lives" - J.K.Rowling:

When J.K.Rowling was invited to deliver the commencement addres at Harvard University, she chose to speak to the graduating class about two topics very close to her heart: the benefits of failure and the importance of imagination. Having the courage to fail, she said is as vital to a good life as any conventional measure of success; imagining ourselves into the place of another - particularely someone less fortunate than ourselves - is a uniquely human quality to be nurtured at all costs.
The stories Rowling shared and the provocative questions she asked of those young graduates have since inspired countless others to consider what it means to live a "good life." Now in print for the first time, her words serve as both a comord and a call to arms or anyone - of any age - who finds themselves at a turning point. In daring to take a risk, and perhaps fail, and by harnessing the power of our imaginations, we can all begin to live less cautiously and, in doing so, become more open to the opprtunities life has to offer.

Erklärung: J.K.Rowling! Ebenso wie bei J.R.R: Tolkien, bedarf dieser Kauf eigentlich nicht mehr Worte... Es ist die Abschlussrede die J.K. in Harvard für die Absolventen gehalten hat und das Buch ist wunderschön illustriert. Außerdem vermutlich voller Lebensweisheiten und, naja es ist J.K. Rowling, es gehört in mein Regal! Judge me ;)

_____________________________________________________________________

 "The Strange Library" - Haruki Murakami:

On his way home from school the young narrator of The Strange Library finds himself wondering how taxes were collected in the Ottoman Empire. He pops into the local library to see if it has a book on the subject.
This was his first mistake.
Led to a special 'reading room' in a maze under the library by a strange old man, he finds himself imprisoned with only a sheep man, who makes excellet doughnuts, and a girl, who can talk with her hands, for company. His mother will be worrying about why he hasn't returned in time for dinner and the old man seems to have an appetite for eating small boys' brains. How will he escape?

Dieses Buch war ein Spontankauf, nicht zum Ferienstart sondern als ich auf das Entwickeln neuer Passfotos warten musste und in den Buchladen nebenan ging... Es klang so interessant, von Haruki Murakami wollte ich schon länger was lesen und die Illustrationen sind *_* Wunderschön! Sehr liebevoll gestaltet.

_____________________________________________________________________

"Der Tod von Captain America 1" - Ed Brubaker, Steve Epting, Mike Perkins:

Captain America ist mehr als ei Held - der Anführer der Avengers ist ein Symbol für Freiheit und Gerechtigkeit! Doch selbst ein unermüdlicher Kämpfer für das Gute wie er steht auf verlorenem Posten, wenn die Welt um ihn herum in Zwietracht und Verrat versinkt...
Dann geschieht das Unfassbare: Er gerät ins Visier der Behörden und wird verhaftet! Damit beginnt eine Tragödie, die den Lauf der Geschichte für immer verändern wird. Wie wird die Welt aussehen, die einen ihrer größten Helden verliert? Und welche schicksalhaften Entwicklungen werden in Gang gesetzt, wenn eine lebende Legende ermordet wird?

Zum Geburtstag im März hat meine Mutter mir "Der Tod von Captain America" gekauft aber ausversehen Band 3 bestellt. Da ich jetzt in der Stimmung bin ein wenig Marvel zu lesen, vorallem Captain America, hab ich mir für die Ferien Band 1 bestellt. Band 2 werd ich kaufen sobald ich mit Band 1 angefangen hab und dann ist ein Captain America Marathon angesagt <3

_____________________________________________________________________

"Life with a Sprinkle of Glitter" - Louise Pentland:

Imagine you are in one of those glorious vintage shops where every surface is laden with treasure. Cut glass, pill boxes, old cameras, pendants, chests of drawers and cabinets full of curiosities. This book is like that. Each chapter is one of those gem-encrusted tins that you can open, peep inside and enjoy. You can either wander the shop row by row, looking at each item in order, or you can dance around with wild abadon, opening and closing whatever you like, whenever you like.

You can take in tiny bits of it at a time, or you can devour it all in one go. I don't mind. I don't mind how you go abou tit; all that matters to me is that you take something from it. There are four sections - Flitz, Create, Need To Knows and All About Love - and in each one you'll find all my little tips and tricks, stories and insights, and nuggets of advice.

I want you to walk away from this book feeling uplifted. I want you to feel as though you are equipped to deal with something in your life and deal with it in the best possible, most positive way. I want to show you how I find so much joy and enrichment in my life, and how great it can be with just a sprinkle of glitter.

Dieses Buch habe ich direkt zum Erscheinungsdatum gekauft denn ich liebe liebe liebe Louise's vlogs und videos und Blogposts und Lebenseinstellung und und und :) Sie ist definitiv eine meiner YouTube Lieblinge (Zusammen mit Zoe (Zoella) und Joe Sugg (ThatcherJoe), und nur noch getoppt von Dan & Phil (Danisnotonfire & AmazingPhil). Ihre Kanäle Sprinkleofglitter und Sprinkleofchatter sind so inspirierend und lustig und toll, dass ich ihr Buch einfach haben musste. Denn zur Zeit veröffentlichen die meisten YouTuber Bücher und alle werde ich mir ganz sicher nicht kaufen, aber einige andere kann ich kaum erwarten (zB Dan & Phil's Buch im Oktober und Joe's Graphic Novel im September *-* )
Ich bin dieses Buch als einziges aus dem gesamten Haul auch schon am lesen, Stück für Stück, Schatz für Schatz <3

_____________________________________________________________________

Wow, ein riiiiiiesen Neuzugängepost! Wie gesagt ist es eine Ansammlung aus 2 1/2 Monaten also .... nein es ist dennoch viel :D Ich bin gespannt wann die nächsten Bücher ankommen, es wird bestimmt nicht lange dauern ;)

Euch allen einen schönen restlichen Mittwoch :)
Liebste Grüße,
Katharina

Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Tolle Bücher! Von Game of Thrones habe ich erst Band 1 & 2 gelesen, allerdings die deutschen Bücher und somit eigentlich nur den ersten, da sie ja geteilt sind. ;) Von Dark Village brauche ich auch noch den letzten Band. Sollte ich mir bald einmal zulegen! ;)

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  2. An Game of Thrones traue ich mich noch nicht so recht ran, dafür habe ich zu viel darüber gehört, wie komplex das alles ist und da verliere ich schnell mal den Überblick. Bestimmt werde ich mehr Zeit mit dem Malen von Karten und Stammbäumen verbringen als mit dem Lesen :D
    Peter Pan habe ich mir gestern auch spontan gekauft, allerdings auf deutsch. Eigentlich hätte ich lieber das Original gehabt, aber dann hab ich es im Laden stehen sehen und naja... du kennst das offensichtlich :D
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen