Posts

Es werden Posts vom Februar, 2014 angezeigt.

[Tag] Ich möchte unbedingt lesen ...

Ich wurde getagged :) Undzwar gleich zwei mal!
Zunächst von der lieben Selina von Meine Lesewelt :) *hier* der Link zu ihrem Blog. Sie hat mich schon vor einer ganzen Weile getagged aber bisher hatte ich keine Zeit zu antworten. Das tut mir sehr Leid aber über den Tag habe ich mich sehr gefreut :)
Ebenso wurde ich getagged von Katrin von "Katies fantastisch dystopische Bücherwelt" :) *hier* ein Link zu ihrem Blog :) Auch dir ein ganz großes Dankeschön :)
Und es lohnt sich auf ihren Blogs vorbeizuschauen ;)

Nun zum Tag, da es der selbe war und ich nicht schummeln möchte in dem ich ihn doppelt mit 10 Büchern beantworte, werd ich das mal in einem machen :)

(Kleiner Einschub: Nachdem ich jetzt ziemlich lange mit den Bildern gekämpft habe und wirklich wütend auf blogger wurde, lasse ich das mit den Bildern jetzt bleiben und verlinke stattdessen die Amazon-Seite, sorry!)

5 Bücher die ich unbedingt lesen möchte, die aber keine Fortsetzunge zu einer bereits bestehenden Reihe sind:…

[Rezension] Valentina sucht das Glück

Bild
Inhalt:
Als Valentina im Zug auf dem Rückweg von ihrer Geburtstagsfeier bei ihren Eltern, an einem Bahnhof aus dem Fenster sieht, blickt sie dort direkt in die Augen eines Mannes. Es ist ein durchdringender Blick, der Valentina tief berührt. Sie ist wie gefangen und als der Zug weiterfährt, fängt sie sofort an ein Bild von diesem Mann zu zeichnen. Noch vor dem nächsten Bahnhof ärgert sie sich, dass sie nicht ausgestiegen und zu ihm gegangen ist. Also steigt sie an der nächsten Haltestelle aus und nimmt den ersten Zug zurück.
In der fremden Stadt angekommen fängt sie an, wahllosen Passanten das Bild des Mannes zu zeigen das sie gezeichnet hat, um ihn zu finden. Denn der Blickkontakt hat sie tief berührt und etwas in ihr verändert. Valentina glaubt wieder, dass sie soetwas wie die wahre Liebe finden kann.
Nach dem ersten Tag findet sie auch direkt 2 nette Menschen die ihr helfen. Eine Musikerin namens Vanessa, die ihr hilft Plakate zu drucken um sie in der Stadt aufzuhängen. Und den Sch…

[Tag] Blogger packen aus

Bild
Ich wurde getagged :) Zwar schon vor einer Weile, aber nunja :D
Undzwar wurde ich getagged mit dem "Blogger packen aus" Tag von der lieben Kristina auf unserem Gemeinsamen Blog Midnight Girls
Und heute habe ich endlich Zeit diesen Tag zu beantworten :)


Hier die Fragen:

Welche Art von Blog liest du am Liebsten? Und warum?
Am liebsten lese ich Bücherblogs! :) Eigentlich folge ich hauptsächlich Bücherblogs. Außer 2: Einem Blog über NailArt (total Mädchenhaft *hust* aber eigentlich find ichs nur bewundernswert was sie so alles zu Stande bringt und bin dann zu faul es nachzumachen :D ) *hier* gehts zum Blog :)
Der ander Blog dem ich Folge der kein Buchblog ist, ist der einer YouTuberin, namens Zoella. Ich weiß nicht ob ihr sie kennt. Auf YouTube mag ich eher ihre Tags und DailyVlogs als ihre Modevlogs, aber ich wollte ihrem Blog dennoch folgen :) *hier* gehts zu Zoeys Blog :)

In welchem Laden gehst du gerne um einzukaufen?
Am liebsten gehe ich zum Thalia! Ich weiß, dass viele Thalia ni…

[Rezension] Numbers - Den Tod im Griff

Bild
Inhalt:
2 Jahre nach der großen Katastrophe leben Adam und Sarah mit iherer kleinen "Familie" immer noch in der freien Natur, ebenso wie die meisten anderen Menschen. Sie haben sich damit abgefunden und kommen ganz gut zurecht.
Doch dann taucht plötzlich ein Mann in dem Lager auf in dem sie gerade campieren. Er nennt sich Saul, und er sucht nach Adam. Als Adam Saul in die Augen sieht fällt ihm auf, dass dessen Zahl flackert, sie scheint immer wieder zu verschwinden.
Was kann das bedeuten? Das fragt sich auch Adam, doch schon bald hat er wichtigere Dinge über die er Nachdenken muss. Als er und Sarah von Sauls Männern entführt werden und in ein geheimes Regierungslager verschleppt werden.
Was haben diese Menschen mit ihnen vor?
Und was hat der Mann mit der flackernden Zahl mit alldem zu tun?

Meine Meinung:
"Numbers - Den Tod im Griff" ist der dritte und vorraussichtlich (ich wills mir noch nicht eingestehen) letzte Teil der Numbers Trilogie. Deshalb war ich einerseits…

Neuzugänge *-*

Bild
Hey Hi Hallo :)
Seit Montag habe ich endlich Semesterferien! :)
Um den Beginn der Ferien zu feiern, war ich heute direkt mal mit meiner Mutter shoppen! Und was haben wir gekauft? Na Bücher natürlich! :)
Hier zu meinen Neuzugängen:

Zunächsteinmal hab ich mir "Sailor Moon Pretty Guardian" von Naoko Takeuchi
Das erste Manga zu Sailor Moon wollte ich schon lange haben, da die Serie in meiner Kindheit zu meinen Liebsten gehörte und da ich sowieso Lust hatte eine Manga-Reihe anzufangen dachte ich, warum nicht Sailor Moon :)
_________________________________________________________________

Als nächstes hätten wir dann:
"Das Geheimnis von Nimmernie" - Julie Kagawa

Meghan und Ash dachten eigentlich, dass sie nichts mehr aus der Fassung bringen könnte. Doch durch ein leichtfertiges Versprechen gerät Meghan in größte Gefahr. Und der stolze Ash muss sich in der Stunde der Not ausgerechnet mit seinem Rivalen Puck verbünden. Wird es Meghan und Ash am Ende gelingen, eine Heraus…

Januar

Gelesene Bücher:
- "Valentina sucht das Glück" - Hans Kruppa (angefangen)
- "Woyzeck" - Georg Büchner (beendet)
- "The God of Small Things" - Arundhati Roy (angefangen)
- "Maria Stuart" - Friedrich Schiller (angefangen)

Neuzugänge:
- "Valentina sucht das Glück" - Hans Kruppa
- "Whisper Island - Sturmwarnung" - Elizabeth George
- "The God of Small Things" - Arundhati Roy
- "The Fault in Our Stars" - John Green
- "Maria Stuart" - Friedrich Schiller

SuB:
101

Fazit:
Naja mein Januar war ja eher... nicht so gut :D
"Valentina sucht das Glück" pausiert seit die Ferien um sind und "Woyzeck", "The God of Small Things" und "Maria Stuart" muss ich für die Uni lesen. Eigentlich sollte ich letzters auch noch dieses Wochenende auslesen aber nunja... mal sehen wie das so klappt (ich liebe Klassiker aber ich und Schiller können und nicht unbedingt anfreunden :/ )

Bis zum 10.…