Freitag, 14. August 2015

[Kurzrezi] Sailor Moon 4

Inhalt:
In diesem Band müssen die Sailor Kriegerinnen gegen Black Moon antreten. Hinzu kommt dass Mercury und Mars bereits entführt wurden und dass Chibi-usa überall dort auftaucht wo Usagi ist. Diese ist davon genervt und projeziert das auf ihre Freunde, Mamoru und ihre Sailor Kräfte.
Als Black Moon erneut angreift rückt Chibi-usa mit der Wahrheit raus, dass sie aus der Zukunft ist, aus Crystal Tokyo und Black Moon ihre Mutter dort in eine Art Koma versetzt hat. Sailor Moon und ihre Kriegerinnen sollen helfen.

Meine Meinung: 
Wie ich bereits in einer kurzen Zusammenfassung des BookTube-a-thon erwähnt habe, fand ich diesen Teil der Reihe nicht so gut... ich finde die Spannung geht verloren, die Sailor Kriegerinnen sind getrennt und schwach und ... ich weiß nicht. Ich mochte das Anime früher so sehr, aber andererseits gibts da auch die ganzen Effekte bei den Verwandlungen und Kämpfen, im Manga ist das nicht so der Hammer.

Es ist eben Genre Romance und das ist eigentlich nicht so meins. Aber ich werd mir Teil 5 noch kaufen und schauen ob es nochmal besser wird, immerhin ist es Sailor Moon! :/

Leider hat es mir also nicht so gut gefallen, aber es gab ein paar gute Stellen und die Serie ist in Ordnung fortgesetzt! Deshalb bekommt es von mir 3 von 5 Punkten.


Wieder so spät leider, der Tag war stressiger als gedacht. Nach der Prüfung heim, in die Stadt, in meine Wohnung, packen und so weiter und so fort, aber die Prüfung ist super gelaufen und jetzt bin ich beruihgt. Bis auf riesen Kopfschmerzen also jetzt Bett und dann morgen hoffentlich lesen lesen lesen :)

Euch allen mal wieder einen schönen Abend.
Liebste Grüße,
Katharina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen