Sonntag, 25. Dezember 2011

Weihnachtsgeschenke :)) #2

So und weiter gehts :)
Hab die Runde Trivial Pursuit zwar knapp verloren aber war dennoch lustig :D und lehrreich ;)

Als nächstes:

Zweilicht von Nina Blazon

Auf diese Buch hab ich schon so lange gewartet und bin so froh, dass ichs jetzt zu Weihnachten bekommen habe :)

"Du bist in Gefahr", wisperte sie mit erstickter Stimme. "Wenn du hierbleibst, verlierst du mich für immer. Verlass sie, sag ihr nicht, dass du sie liebst..."
Ihre verzweifelte Stimme verhallte. Beim nächsten Blinzeln war sie unsichtbar geworden.

Ein magisches Abenteuer in einem verzauberten New York um jay, einen Jungen zwischen zwei Mädchen, zwei Zeiten und zwei Wirklichkeiten.


Bin schon gespannt wie das Buch ist :)


Als nächstes und letztes dann noch:
"Plötzlich Fee - Sommernacht" von Julie Kagawa

Ebenfalls ein Buch, das ich schon länger haben wollte und von dem ich bisher eigentlich nur gutes gehört haben :) Ich bin gespannt! ;)

SCHÖNHEIT IST DIE TÖDLICHSTE ALLER GEFAHREN

Meghan Chase wird sechzehn. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre wahre Liebe zu finden - bis sie an ihrem Geburtstag in die verwunschene Welt der Feen gerät und Ash begegnet, dem Prinzen mit den eisblauen Augen, ihrem Todfeind ...


Wie gesagt, ich habe bisher nur gutes über das Buch gehört :) Und bin deshalb sehr gespannt. Außerdem erinnerte mich eine Beschreibung im Internet sehr an Shakespeare und ich liebe Shakespeare ;)


So jetzt heißt es für mich, ran ans lesen!
Erstmal wie gesagt meine Biography von J.R.R. Tokien auslesen, danach dann Macbeth, da das relevant fürs Abi ist :(
Und dann werd ich mal schauen, welches der Bücher geeignet ist um beim lernen zwischendurch zu lesen! Denn auch wenn meine Mutter meinte ich soll einfach bis zum 18.01 lernen (dann hab ich meine letzte Abiturarbeit) und danach kann ich ja dann machen was ich will, soll aber bis dahin einfach lernen und kein anderes Buch lesen, ich denke nunmal nicht, dass ich das packen werde, mit all meinen tollen Prachtstücken auf dem SuB die mich anstarren! :D

Also abwarten :D

Hoffe ihr habt noch schöne Feiertage :)
Liebe Grüße, Katharina

1 Kommentar:

  1. Hey Katharina, zu deiner Frage auf meinem Blog(Rozas Leselieblinge): Du musst die "Tagebuch eines Vampirs" Reihe nicht gelesen haben, da "Stefans Diaries" auf die Serie basieren und auch von den Produzenten der Serie geschrieben wurden.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.


    LG Chrisy von Rozas Leselieblinge

    AntwortenLöschen