Mittwoch, 21. Dezember 2011

Neuzugang

Hab heute endlich nach langer Zeit nochmal meine beste Freundin gesehen (:
Und da das wohl das letzte mal sein wird, bis nach dem Abi, haben wir uns heute schon unsere Weihnachtsgeschenke gegeben!

Ich bekam von ihr:
"Die Stadt der Träumenden Bücher" von Walter Moers
Bücher können alles - sogar töten!

Der junge Dichter Hildegunst von Mythenmetz erbt ein makelloses Manuskript, dessen Geheimnis er ergründen möchte. Die Spur weist nach Buchhaim, der Stadt der Träumenden Bücher ... Water Moers entführt uns in das Zauberreich der Literatur, wo Bücher nicht nur spannend oder komisch sind, sondern auch in den Wahnsinn treiben oder sogar töten können.


"Es ist die größte, schönste Liebeserklärung an das Lesen und die Literatur, die in diesem Jahr zu haben ist." - Die Welt

Das Buch wollte ich unbedingt haben :)
Bin schon ganz gespannt, wie es sein wird! Mal schaun :)
Aber zuerst noch meine J.R.R. Tolkien Biography zuende lesen :)

Hat es denn von euch schon jemand gelesen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen