Samstag, 30. August 2014

[Leseplanung] Urlaubsbücher

Morgen geht es für mich in Urlaub :) Endlich! Zwei Wochen am Strand mit hoffentlich nicht allzu schlechtem Wetter :)

Und wie könnte es anders sein, habe ich geplant so viel wie möglich zu lesen :) Nun bin ich eine Person die nicht sehr gut planen kann was genau sie in den nächsten Tagen lesen will. Deshalb ist der Stapel von Büchern die ich jedes Jahr so mit in den Urlaub nehme immer sehr groß, auch wenn es nur 2 Wochen sind.

In diesem Post wollte ich euch kurz vorstellen welche Bücher ich mitnehme und ... naja abwarten wie viel davon ich gelesen bekomme :) (vermutlich werde ich kläglich versagen :D )

Los gehts:

Rausgesucht habe ich mir insgesamt 16 Bücher :) Dazu kommen noch mein Reread von Harry Potter 2 und Lycana, einige Uni Bücher und meine momentanen Bücher  ... wow :D

Hier die Bücher jetzt :) Ich hoffe, dass sie nicht zu durcheinander da stehen, aber grade läuft irgendwie gar nichts rund!

"Wie Monde so silbern" - Marissa Meyer
Ich bin wirklich gespannt auf die Luna Chroniken! Klingt ja wirklich sehr gut! :)

"Tintenherz" - Cornelia Funke
Was soll ich dazu noch sagen? Ich weiß nicht wie lange ich diese Bücher schon lesen möchte. Aber vielleicht ist ja jetzt endlich der richtige Zeitpunkt da ;)


"Das Labyrinth der Träumenden Bücher" - Walter Moers

Hierrauf bin ich wirklich sehr gespannt, seit ich Anfang diesen Jahres den ersten Teil gelesen habe :) *Rezension*
"Attack on Titan" - Hajime Isayama
Hier der erste Teil dieser Reihe :) Bin gespannt ob ich das Manga mögen werde :)





 "The Selection" - Kiera Cass
Auftakt einer Trilogie :) Habe leider schon von einigen Seiten gehört, dass die Hauptfigur etwas nervig sein soll. Aber mal selbst sehen :)

"The Taming of the Shrew" - William Shakespeare

Shakespeare even :) love it!

"Towering" - Alex Flinn
Eine Neuerzählung von Rapunzel :) Die bisherigen Bücher die ich von Alex Flinn gelesen habe fand ich sehr toll! Deshalb bin ich auch hier sehr gespannt!




 "Splintered" - A.G. Howard
Das liegt jetzt leider schon eine Weile bei mir auf dem SuB und vorgestern hab ich dann überraschend rausgefunden, dass es noch 2 weitere Teile gibt/geben wird! Also sollte ich mal anfangen zu lesen ;)

"Romeo Redeemed" - Stacey Jay

Vor genau einem Jahr im Urlaub hab ich "Juliet Immortal" gelesen *Rezension*. Aber wie das mit dem SuB nunmal so geht kam ich bisher nicht dazu Teil 2 zu lesen. Aber hoffentlich diesen Urlaub, oder sehr bald :)

"Heroes of Olympus - The Mark of Athena" - Rick Riordan

Dies ist Teil 3 des Percy Jackson Spin-Offs und vermuchlich das Buch, was ich als nächstes anfangen werde.
Teil 1 *klick* Teil 2 *klick*



 "Death Note 1" und "Death Note 2" von Tagomi Ohba
Eine weitere Manga Reihe die ich gerne beginnen würde :) Vielleicht schiebe ich Teil 1 noch vor "Heroes of Olympus The Mark of Athena" ein ;)
(PS: Sorry dass es kein Bild von Death Note 2 gibt aber diese Bilder sind so sehr rumgesprungen und es hat mich glatt in den Wahnsinn getrieben also hab ich es gelöscht!)

"Fangirl" - Rainbow Rowell
Alle lieben es, nicht nur die Booktuber sondern auch meine Freundinnen an der Uni waren total begeistert von Rainbow Rowell und vorallem Fangirl wurde mir wärmstens empfohlen! Falls ich in der Stimmung für eine lustige, lockere, lovestory bin dann werde ich dieses Buch lesen :)




"The Maze Runner" - James Dashner
Der Filmtrailer sah so gut aus, da dachte ich, warum nicht die Reihe lesen? Vielleicht bin ich ja in der Stimmung damit anzufangen :)

"Die Chroniken von Narnia - Der Silberne Sessel" - C.S. Lewis
Teil 6 der Chroniken von Narnia und somit der zweitletzte Teil. Ich finds traurig, dass die Geschichte bald zu Ende ist und habe mich vor diesem Teil so lange gedrückt weil ich Lucy und Edmund vermissen werde (Peter und Susan mochte ich nie so sehr...)

"Der Elfenthron" - Herbie Brennan
Diese Reihe habe ich angefangen als ich so 13 Jahre alt war. Ich dachte sie sei beendet aber dann erschien dieses Buch! Hiermit könnte ich die Reihe beenden. Es ist einfach geschrieben also vielleicht was für zwischendurch.




Wow! Ich weiß, viel zu viele Bücher für nur zwei Wochen! Vorallem bei meinem Lesetempo. Aber egal. ich weiß einfach nie was ich gerne als nächstes lesen will und so hab ich etwas für jede Stimmung dabei :) Aber jetzt ist es schon halb 11 (als ich diesen Post schreibe, denn er wird getimed ;) ) und ich muss in 5 1/2 Stunden aufstehen und bin noch lange nicht fertig.

Nehmt ihr auch immer so viele Bücher mit in Urlaub?
Lest ihr dann auch die meisten davon? Oder schleppt ihr einen großteil, wie ich wieder ungelesen mit zurück?

Liebste Grüße und einen schönen Samstag :)
Katharina

Kommentare:

  1. So viele Bücher würde ich nie mit in den Urlaub nehmen. Zumal ich im Urlaub zum einen auch was sehen will. Zum anderen, wenn man in den Urlaub fliegt, kann man gar nicht so viel mitnehmen, denn schließlich muss ja auch noch Kleidung etc mit *g*.
    Für eine Woche, hab ich meist zu 2-4 Bücher dabei. Kommt drauf an wo hin es geht, wie ich dahin komme und was ich da vor habe.
    Wenn ich zu meiner einen Freundin Urlaub machen fahre, nehme ich eher 4 mit. Angefangen bei 6 Stunden Zugfahrt, in der ich viel Zeit zum Lesen hab, aufgehört damit, dass ich Abends da immer viel lese, weil sie meist früh ins Bett geht.

    AntwortenLöschen
  2. Ich nehme immer genau so viele Bücher mit, wie ich realistisch finde. Also ich versuche dann auch, alle zu lesen. :D Es kam schon vor, dass ich nicht genug hatte und da musste ich mir dann eins von meiner Mutter leihen, aber sonst passte es eigentlich immer. In England hat mir ein Buch auch nicht gereicht, aber weil ich mir da auch noch Bücher gekauft habe... :D Übrigens auch "Fangirl", was ich gerade lese. Bisher finde ich es klasse!
    Auch wenn du das nicht mehr rechtzeitig liest, wünsche ich dir viel Spaß im Urlaub!

    AntwortenLöschen