Donnerstag, 27. Oktober 2011

The Immortals - Gefährtin der Nacht

The Immortals - Gefährtin der Nacht ist Band 5.2 der The Immortals Reihe von Melissa de la Cruz. Ich habe es heute ausgelesen.

Klappentext:
Sie sind schön, reich und unsterblich ...

Oliver ist am Boden zerstört. Er kann nur noch an Skyler denken. Ihre zarten Lippen, ihr Lachen, ihre Zähnean seinem Hals. Und daran, dass sie ihn verlassen hat. Er würde alles dafür geben, diesen Herzschmerz nicht länger ertragen zu müssen - sogar sein eigenes Leben. Doch dann lernt er ein Mädchen kennen, das verwundete Seelen heilen kann ...

Inhalt:  
In diesem Band werden drei verschiedene Geschichten erzählt. Im ersten Teil ist von Oliver die rede der, wie im Klappentext bereits gesagt wird, nicht von seinen Gedanken an Skyler ablassen kann und deshalb leidet. Doch er lernt ein Mädchen kennen, eine Hexe namens Freya und sie hilft ihm dabei, Skyler zu vergessen und endlich wieder glücklich zu sein.
Im zweiten Teil geht es um Allegra van Alen (Skylers Mutter). Doch dieser Teil spielt in der Vergangenheit, zu Allegras Schulezeit. Dort wird beschrieben wie sie sich von ihrem Zwilling Charles van Alen (aka Charles Force) immer mehr entfernt und sich stattdessen lieber benimmt wie ein normaler Teenager. Doch ihr wahres ich, ihr Vampir ich - Gabrielle, holt sie ein.
Der dritte Teil erzählt von Skyler und Jack welche sich in Italien verlobt haben und alles tun um ihre Hochzeit feiern zu können. Doch die Venatoren der Herzogin, Luzifers Schwester, lassen ihnen keine Ruhe. Sie wollen Jacks und Skylers Glück um jeden Preis zerstören.

Wie Freya Oliver hilft? Mit welchen Problemen Allegra zu kämpfen hatte? Ob Jack und Skyler wirklich heiraten? Das erfährt man nur wenn man das Buch liest ;)


Meine Meinung:
Obwohl Gefährtin der Nacht mit 170 Seiten das dünnste der The Immortals Reihe ist (was daran liegt dass es nicht 6 sondern 5.2 ist -.-) ist es nicht weniger gut. Die drei verschiedenen Handlungsstränge, welche das Buch in drei Teile gliedern, sind wirklich fesselnd und besonders im Kapitel über Allegra van Alen erfährt man viel neues Hintergrundwissen über Skylers und Jacks Eltern.
Das einzige was mich ein wenig gestört hat, ist das Mimi Force nicht mitspielt, wobei sie eigentlich meine Lieblingsfigur ist.
Aber außer dieser, eher persönlichen, Beschwerde, gibt es an The Immortals 5.2 nichts auszusetzen! :)

Die Bände der Reihe bis hierhin heißen:
1. The Immortals - Tochter der Finsternis 10€
2. The Immortals - Hüter des Unheils 10€
3. The Immortals - Schwester des Dämons 10€
4. The Immortals - Engel der Dämmerung 10€
5.1 The Immortals - Jäger der Schatten 10€
5.2 The Immortals - Gefährtin der Nacht 9€

6. The Immortals - Rivalin des Schicksals -> erscheint voraussichtlich am 1 November 2011 für 10€

Wenn jemand eine Rezension zu einem der vorherigen Bücher haben möchte, einfach melden.
Ich werd dann mein bestes tun das schnellst möglich reinzustellen ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen