Samstag, 15. Oktober 2011

Buchmesse Frankfurt #1

Heute war ich mit meiner Mutter auf der Buchmesse in Frankfurt (grade eben erst heimgekommen!)

Ich fands wirklich schön und interessant, sich all die Stände anzusehen an denen Bücher vorgestellt wurden. Es gab Bücher für alles und jeden und für alle Themenbereiche von A-Z! :)

Ich werde morgen auch noch ein paar Bücher die ich dort entdeckt habe vorstellen und noch einiges anderes erzählen. War wirklich interessant aber leider nur ein Tag Zeit, das ist natürich viel zu wenig für eine große Buchmesse wie Frankfurt. Hab mir aber mühe gegeben alles zu sehen.

Außerdem kann man leider nur Sonntags Bücher kaufen. So hab ich von der gesamten Messe nur ein Buch mit nach Hause nehmen können, da im Verlagsraum für englischsprachige Länder eine nette Frau mir den Inhalt eines Buches erklärte und mich dann fragte ob ich auch morgen noch da wäre falls ich es haben wollte. Doch da dies nicht der Fall ist durfte ich es heute mitnehmen! :)
Der Name des Buches ist "The Shakespeare Code" von Virginia M. Fellows.
Und als Shakespeare Fan und Fan englischer Gesichte, wie ich, sollte ich das anscheindend unbedingt lesen ;)

Inhalt und weiteres kommt morgen, denn ich bin heute doch relativ müde nach einem langen Tag (und langer Busfahrt denn Frankfurt ist nicht gerade um die Ecke ;) ...)

Gute Nacht :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen