Montag, 12. August 2013

[Kurzrezi] Go ask Alice

Inhalt:
Alles beginnt damit, dass Alice' Famlie umzieht. Sie weiß nicht, ob ihr das gefallen soll, muss jedoch so oder so mit. Wie sich rausstellt ist es gar nicht so schlimm. Alice findet eine Freundin und die zwei verstehen sich gut!
Doch dann verbringt sie ihre Ferien bei ihren Großeltern, in ihrer früheren Umgebung. Dort fängt alles an schief zu gehen. Bei einem dummen Party Spiel mit alten Bekannten, werden Alice unwissentlich Drogen in ihr Getränk gemischt und von da an heißt es "nur noch einmal!" "weil es mir so schlecht geht!" "Ich werd schon nicht abhängig, ich kenne ja die Gefahren!"
Doch sie stürzt ab, alles geht schief. Aber sie bekommt eine zweite Chance. Oder?

Die Geschichte eines 15-jährigen Mädchens, das ohne es zu wollen immer tiefer versinkt!

--> Der Deutsche Titel ist "Fragt mal Alice" von Anonym und Irmela Brender

Meine Meinung:

Das Buch ist ein Tagebuch! Und nein, ich habe mich nicht falsch ausgedrückt. ;) Denn es ist nicht nur geschrieben wie ein Tagebuch, sondern es IST das Tagebuch dieses Mädchens. Sie erzählt uns ihre Geschichte. Ohne Verschönerung, ohne etwas auszulassen. Sie erzählt wie es ihr passiert ist. Nichts weiter als die schockierende Wahrheit.

Ich war wirklich begeistert von diesem Buch! Man kann nicht aufhören zu lesen, bei allem was der armen Alice passiert! Auch wenn es gemein, verrückt, seltsam ist, soetwas über ein Tagebuch zu sagen. Doch die Tatsache, dass man weiß, dass es eine wahre Geschichte ist, macht es nur noch schlimmer.
Man ließt viele Bücher über Drogen, aber meistens ist es viel Fiktion. Hier jedoch nicht! Hier ist es die ungefilterte Wahrheit über die schleichende Unerbittlichkeit von Drogen!

Ich kann dieses Buch jedem empfehlen. Es ist dünn, fesselt und erzählt euch etwas wirklich Wichtiges.
Dieses Buch werde ich nicht mehr vergessen!

5 von 5 Punkten!

Kommentare:

  1. Das klingt ja mal interessant. Ich bin also nicht die Einzige von uns, die für vergrößerte Wunschlisten verantwortlich ist! :D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo (:

    Wow *-* Hört sich wirklich toll an! Habs sofort auf meine Wunschliste gesetzt!

    Liebe Grüße
    Jasi
    http://lieben-leben-buecherlesen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen