Freitag, 22. Juni 2012

Mit der Post bei mir angekommen...

... ist wiedermal ein Buch :D
Und da ich ja wie ich bereits erwähnt habe, momentan auf einem Klassiker-Trip bin (bisher waren es zwar hauptsächlich Englische aber nun ja ... :D ) kam ein weiterer Klassiker hinzu :)

"Reise zum Mittelpunkt der Erde" - Jules Verne

"Steig hinab in den Krater des Sneffels Jökull und du wirst zum Mittelpunkt der Erde gelangen." So lautet ein rätselhaftes Dokument, das dem schrulligen Professor Lidenbrock in die Hände fällt. Gemeinsam mit seinem Neffen Axel  begibt er sich auf eine fantastische Reise in die Unterwelt, die selbst für einen Geologen noch einige Überraschungen bereithält.

"Alles, was ein Mensch sich heute vorzustellen vermag, werden andere Menschen irgendwann verwirklichen können." - Jules Verne


Also ... wie kam ich dazu mir "Reise zum Mittelpunkt der Erde" zu kaufen? ...
Naja wie ihr vielleicht wisst und vielleicht auch nicht, bin ich riesen Josh Hutcherson Fan ... Deshalb hab ich letzte Woche, als ich allein daheim war, einen Filmabend nur mit Filmen gemacht, in denen Josh mitspielt! :) unter anderem "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" und "Reise zur geheimnisvollen Insel" ... tjaaah und nun ratet mal auf wessen Romanen diese Filme basieren? ;)
Jedenfalls fand ich das, was in den Filmen über Jules Verne erzählt wurde unglaublich interessant und Josh Hutcherson war einfach ein so süßer kleiner Verne-Fanatiker.... da musste ich mir einfach mal ein paar Bücher von ihm anschauen.
Zu allem übel kam am Tag drauf auch noch der alte Film von 1956 "In 80 Tagen um die Welt" :D 1. Steh ich total auf solche alten Filme und 2. die Story von 80 Tagen um die Welt ist ja wohl genial! :D

Genug gerede, jedenfalls entschied ich mit letztendlich, mir "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" zu kaufen, weil ich "In 80 Tagen um die Welt" bereits von der Geschichte her kannte und weil "20.000 Meilen unter dem Meer" (Nemo *_* ), das ich auch gerne gehabt hätte, für einen ersten Jules Verne zu dick war. Hätte ja sein können dass ich seinen Schreibstil schrecklich finde! :D

Jedenfalls habe ich mit "Reise zum Mittelpunkt der Erde" direkt mal angefangen und es ist bisher sehr schön. Zudem ist in der Ausgabe vom dtv-Verlag ein Anhang mit allen Anmerkungen, einem Nachwort und einer Zeittafel drin, alles was im Original enthalten war. Außerdem sind auch die Bilder die im Original vorhanden waren, im Buch zu finden. Das finde ich um ehrlich zu sein besonders schön :)


Allerdings bin ich schon jetzt traurig, dass meine Französisch Kentnisse nicht gut genug sind um Jules Verne in der Originalsprache zu lesen :( Ist aber ein Ansport weiter zu lernen (iiiiirgendwann!!! *muhahaaa*) (ja ich lerne Französisch nach dem Abi freiwillig weiter :D )

Genug Gerede ;)
Das hat ja mal wieder völlig überhand genommen :D
Lest ihr gerne Klassiker?
Kennt ihr Jules Verne oder eines seiner Bücher?
Denkt ihr auch, dass ich völlig verrückt bin?
Wollt ihr nicht auch dass ich endlich die Klappe halte?

Ok ... dann mal liebste Grüße ;)
Katharina

1 Kommentar:

  1. Natürlich, wir wollen alle, dass du endlich die Klappe hältst, darum lesen wir auch deinen Blog. :)
    Lg Jacqueline, die keine Lust auf eine Grußformel hat, jetzt aber trotzdem etwas ziemlich sinnloses geschrieben hat

    AntwortenLöschen