Freitag, 29. April 2016

Freitags Füller

Hey Hi Hallo :)
Uuund es ist schon wieder Freitag :)


Das Original findet ihr auf scrap-impulse


1.   Meine letzte Fahrt mit der Bahn ist wenn ich ganz ehrlich bin schon circa 5 oder 6 Jahre her... es sei denn S/U Bahnen zählen auch... dann müssten es aber dennoch schon so 2 Jahre sein, denn hier in die Stadt muss ich mit dem Auto und in der Stadt nehm ich den Bus.

2.    Und ich habe auch nicht vor das zu ändern, jedenfalls nicht in der nächsten Zeit.

3.  Meine letzte Fahrt mit dem Auto war letzten Sonntag, aber das werd ich in circa 20 Minuten, wenn ich heim fahre, ändern.

4.   Mich ewig lang in die Bahn zu setzten um irgendwo hinzufahren reizt mich nicht.

5.   Mein letzter Flug hat noch nie statt gefunden denn ich bin noch nie irgendwo hin geflogen. Ich verreise mit dem Auto, dem Bus oder, wenns nach England geht, der Fähre.

6.    Einen entspannten Morgen an dem ich mir keine Gedanken über den restlichen Tag mache sondern einfach mal lese oder YouTube videos schaue während ich ein Ruhe meinen Kaffee trinke, gönne ich mir sonntags gerne.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend zu Hause entweder mit einem Film oder einer Serie ... mal sehen, morgen habe ich auf eine Ausstellung gehen und danach vielleicht etwas lernen geplant und Sonntag möchte ich wie bereits erwähnt chillen, lesen und naja ... den Sonntag genießen!

Sooo das wars schon wieder :)
Jetzt bin ich zwar ziemlich spät dran mit meinem eigentlichen Plan (nach dem ich in ca 12 Minuten im Auto sitzen müsste...dabei muss ich mich noch umziehen, spülen und vermutlich 2 mal zum Auto rennen :D ) Aber naja, ich werd mich dann mal beeilen :)

Euch allen einen guten Start ins Wochenende :)
Liebste Grüße,
Katharina

1 Kommentar:

  1. 5 Jahre nicht mit der Bahn gefahren? Wow! Ich fahre schon allein etwa drei mal die Woche zur Uni und zurück, aber auch davor bin ich gerne mal mit dem Zug in eine Stadt gefahren. Auto fahren in der Großstadt vermeide ich immer, so gut es geht :D
    Hach ja, immer diese Zeitpläne, die man im Endeffekt doch nicht einhält. Kenne ich gut :D
    Liebe Grüße!
    Jacqueline - die sich freut, dass es gerade so viel Anlass zum kommentieren gibt :D

    AntwortenLöschen