Sonntag, 25. März 2012

Sorry (again)

Nocheinmal, es tut mir sooo sehr leid, dass ich in letzter Zeit so wenig poste!
Ich hatte Montag (also am 19. ) meine letzte Prüfung und dachte eigentlich, es würde danach etwas weniger stressig werden und ich könnte mehr schreiben.
Falsch gedacht, wie sich rausstellte.
Da gab es noch die Abistreiche vorzubereiten, beim Auf- und Abbau helfen, dann alles vorbereiten für die Abifeier und die Abifeier selbst, das hat mich die Woche über dann doch auf Trab gehalten. Tut mir Leid :)
Allerdings hatte ich jetzt Freitag die Abifeier (weshalb ich gestern noch nicht so gut dran war :D und auch nicht am PC :D ) und jetzt nur noch nächstes Wochenende Abiparty! :)

Dann bleibt nur noch die Tatsache, dass meine Freunde jetzt wissen dass ich sehr viel Zeit habe und deshalb ständig was unternehmen wollen. Weil viele von ihnen jünger sind als ich und mich jetzt nicht mehr in der Schule sehen muss das natürlich nachmittags nachgeholt werden ;)

Die restliche Zeit verbringe ich so viel wie möglich mit lesen, allerdings geht es mit "Fallout" nur langsam voran. Nicht weil es langweilig ist oder so sondern eher weil es ein wenig schwer zu lesen ist. :D

Ich gebe allerdings mein bestes und hoffe, dass ich bald dazu komme eine neue Rezension hochzuladen. Vielleicht finde ich ja bis dahin noch ein paar andere Dinge um es hier nicht völlig ruhig werden zu lassen :)

Tut mir auf alle Fälle sehr sehr leid!
Und auch nochmal sorry, dass ich euch hier zulaber ;)
Auf eine hoffentlich etwas ... lebhaftere Woche :)
Liebe Grüße, Katharina

Kommentare:

  1. Nimm dir so viel Zeit wie du brauchst. :) Ich kenne es, wenn die Schule bzw. das Privatleben einen stresst und man kaum Zeit zum lesen und bloggen hat. Das wird bestimmt wieder weniger und dann startest du voll durch. :)

    Liebe Grüße
    Elle

    AntwortenLöschen
  2. Genau, mach dir nicht mehr Stress als du eh schon hast. ;)

    AntwortenLöschen