Dienstag, 16. Juli 2013

TAG

 Mikka von Mikka liest... hat mich getagged :)

Die Regeln:
1. Tagger verlinken
2. Fragen beantworten
3. Selbst 11 Fragen ausdenken
4. 10 Blogger mit unter 200 Lesern taggen

Ihre 11 Fragen an mich:

Hast du als Kind schon viel gelesen? Falls ja, in welchem Alter hast du angefangen, "Erwachsenenbücher" zu lesen?
Ja ich habe bereits als Kind viel gelesen. Finde es aber schwer, diese Frage zu beantworten weil ich nicht genau weiß was unter "Erwachsenenbücher" fällt... :D Vielleicht so mit 11? In der Mittelstufe ... weiß wirklich nicht genau ;)

Kinder, die viel lesen, haben es einfacher in der Schule und später auch im Leben - würdest du dem zustimmen?
1. Ich denke im Leben hat es niemand einfach ;) *Zynismus pur*
2. In der Schule, das könnte ich mir schon vorstellen. Man muss ja doch viel lesen und auch in einigen fächern sehr genau und aufmerksam lesen, deshalb könnte ich mir schon vorstellen, dass es einem dann etwas leichter fällt ;)

Verschenkst du auch viele Bücher?

Bücher sind meine bevorzugten Geschenke für Freunde. Aber leider habe ich nur 2 Freunde die gerne lesen. Meiner Mutter schenke ich auch immer wieder gerne Bücher :)

Kannst du dich gut von Büchern trennen (z.B. wenn die Regale aus allen Nähten platzen), oder bleibt ein Buch, wenn es einmal bei dir ist, auf ewig bei dir?
Zweiteres! :) Wenn die Bücher einmal bei mir sind, bleiben sie auch hier ;) Selbst die paar Bücher die ich jetzt nicht so sehr mochte, kann ich einfach nicht weggeben. Verleihen ja, (bei ausgewählten Menschen), aber verkaufen oder ähnliches, niemals! ;)

Manche Blogger meinen, man könne ein Leseexemplar nicht wirklich neutral bewerten, da man es ja geschenkt bekommen hat und sich dem Verlag gegenüber verpflichtet fühlt. Was meinst du dazu?
Doch ich finde schon, dass man sie neutral bewerten sollte! Ansonsten hat dieses ganze System ja keinen Sinn! Allerdings gehöre ich auch eher zu den Menschen, die sich selten Exemplare anfordern. Nur ab und zu wenn ich ein Buch wirklich sehr sehr gerne haben möchte, es mir aber nicht leisten kann vielleicht. Aber in dem Fall bin ich mir auch sicher mit dem Buch und würde es daher nur, wenn es überraschender Weise wirklich schlecht ist, auch negativ bewerten! ;)

Fährst du auf eine (oder beide) der großen Buchmessen in Frankfurt und Leipzig?

Nach Leipzig fahre ich nicht, das ist leider zu weit weg von mir!
Nach Frankfurt würde ich sehr gerne fahren, mal abwarten ob ich hin komme :)

Bloggertreffen - interessant, oder würdest du das Bloggen lieber auf das Internet beschränken?

Finde ich ist eine Interessante Idee, habe aber noch nie bei einem mitgemacht! :)

Stell dir vor, das Lesen sei verboten (wie z.B. in Julie Kagawas "Unsterblich") - würdest du drastische Strafen riskieren, um heimlich zu lesen?
Mh ich denke schon, ja ... Denn ich weiß nicht ob ich ohne lesen leben könnte!
Ich werd ja schon nervös wenn ich wegen Prüfungsphasen keine Zeit habe zu lesen! ;)

Facebook, Twitter und Co.: nutzt du diese sozialen Netzwerke gerne, findest du, sie gehören zum Bloggen mit dazu?
1. Ich liebe Facebook. Es ist traurig aber wahr ;) Twitter habe ich auch. An Tumblr hab ich mich versucht und bin kläglich gescheitert! Da ich aber neuerdings Doctor Who sehe, werde ich Tumblr wohl noch eine Chance geben ;)
2. Zum Bloggen kann man diese Social Networks gut nutzen, ich persönlich tue es aber nicht. Ich habe mir zwar mal eine Facebook-Seite angelegt und diese auch auf meinem Blog verlinkt aber ich kümmere mich kaum darum. Jedesmal nehme ich es mir vor aber, ich pack es nicht ;)

Kinder wachsen heute mit Fernsehen und Computerspielen auf. Glaubst du, das könne irgendwann dazu führen, dass Kinder gar nicht mehr lesen?
Das glaube ich ehrlich gesagt nicht. Natürlich spielen Kinder immer mehr Computerspiele und schauen TV, aber ich glaube nicht, dass so das Lesen verdrängt wird!
Ich selbst habe kleine Cousinen die sehr gerne TV gucken und das auch schon in jungen Jahren getan haben. Sie spielen Computer Spiele und haben so ein tragbares Nintondo Ding ... und dennoch lesen sie alle beide sehr gerne :)

Gehst du noch gerne in "richtige" Buchhandlungen, oder kaufst du deine Bücher hauptsächlich übers Internet?
Mal so mal so :) Ich liebe Buchhandlungen <3 Dieses Feeling das ist einfach einzigartig ;)
Aber ja ich kaufe auch viele Bücher im Internet, weil ich viele Englische Bücher lese, die es in meiner Buchhandlung einfach nicht gibt!


Ich tagge niemanden weiter, denn bei diesen Tags bekommt sie früher oder später jeder! ;)
Also falls ihr gerade Lust drauf habt, dann beantwortet doch einfach auch Mikkas Fragen! Die fand ich nämlich sehr gut :)

Oh und ob ihr über 200 Leser habt, ist mir auch egal ;) Seien wir mal ehrlich, der Gedanke mag ja nett sein, aber die Blogs mit über 200 Lesern aus Tags auszuschließen, ist nicht nett ;)

Liebste Grüße,
Katharina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen