Samstag, 8. Dezember 2012

Nikolaus Neuzugänge

 A kiss in time - Alex Flinn:

Talia fell under a spell ... Jack broke the curse.

I was told to beware the accursed spindle, but it was so enchanting, so hypnotic...
I was looking for a little adventure the day I ditched my tour group. But finding a comatose town, with a hot-looking chick asleep in it, was so not what I had in mind.
I awakened in the same place but in another time - to a stranger's soft kiss.
I couldn't help kissing her. Sometimes you just have to kiss someone. I didn't know this would happen:
Now I am in dire trouble because my father, the king, says I have brought ruin upon our country. I have no choice but to run away with this commoner!
No I'm stuck with a bratty princess and a trunk full of her jewels ... The good news: My parents will freak!


 "Der Tod in Venedig" - Thomas Mann

Der nicht mehr junge Schriftsteller Gustav Aschenbach - mit den Gesichtszügen Gustav Mahlers - entdeckt für sich am Lido des schwlwarmen Venedi die Gestalt des apollinisch schönen Knaben Tadzio und strebt in seinen Gedanken zu ihm, steigert sich in eine unerfüllbare Liebe und versprielt damit nach einem Wort von Heinrich Mann, 'was ihm das wünschenswerteste schien.'

Das Buch hat keinen richtigen Klappentext, nur ein Zitat von Thomas Mann wie sehr ihn der Erfolg seines Buches freut ;) ... hoffe der kurze Auszug aus dem Inlet hilft euch weiter :D





"Burned" - Ellen Hopkins

I felt angry,
frustrated.
I felt I didn't belong, not in my
church, not in my home, not
in my skin.

Raised in a religious - yet abusive - family, Pattyn Von Stratten starts asking questions - about God, a woman's role, sex, love. She experiences the first stirrings of passion, but when her father catches her in a compromising position, events spiral out of control. Pattyn is sent to live with an aunt in the wilds of Nevada to find salvation and redemption. What she finds instead is love and acceptance - until she realizes that her old demons will not let her go.


Also... "Der Tod in Venedig" weil ... naja ich meinte zu meiner Mutter, da ich Deutsch studiere, soll sie mir einfach i-einen Deutschen Klassiker kaufen. Raus kam Thomas Mann! Hab schon einiges gutes über das Buch gehört und bin doch schon gespannt wies denn ist!

Über "A kiss in time" und "Burned" habe ich mich total gefreut!! <3

Denn ich liebe einfach alle bisherigen Bücher von Alex Flinn ('Beastly' , 'Kissed' , 'Bewitching'), die ich gelesen habe und bin deshalb schon gespannt wie dieses hier so ist.

Zu 'Burned', es ist von Ellen Hopkins, von ihrem Buch 'Impulse' hab ich erst vor wenigen Tgen meine Rezension hochgeladen, war mein Jahres Highlight!
Ich würde Ellen Hopkins ohne zu zögern als eine meiner absoluten Lieblingsautorinnen bezeichnen. Diese Frau schreibt so tolle Bücher!! Kann es kaum erwarten 'Burned' zu lesen! :)


Kennt ihr eins der Büche?
Wie war euer Nikolausabend so?
Und seid ihr auch eingeschneit? ;)

Liebste Grüße,
Katharina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen