Sonntag, 30. Dezember 2012

Der kleine Hobbit :)


Gerade war ich mit meiner Mutter "Der kleine Hobbit - Eine unerwartete Reise" gucken.
Ich muss gestehen, anfangs hatte ich wirklich ein wenig Angst. Denn "Der kleine Hobbit" von J.R.R. Tolkien ist eins meiner zwei Lieblingsbücher of all times. Deshalb bestand für mich die Gefahr, dass der Film mich enttäuscht.
Aber sehen wollte ich ihn auf alle Fälle, deshalb hab ich mein Vertrauen auf Peter Jackson gesetzt und mich erneut auf eine Reise nach Mittelerde begeben!

Und ich habe es nicht bereut!

Der Film war wirklich super toll!! :)
Ich war begeistert davon, wie nah am Buch der Film blieb! Wirklich! Unglaublich! :)
Der Cast war super! Bilbo war super gespielt (auch hier hatte ich meine Zweifel) und hat mich vollends überzeugt, ebenso wie die Zwerge! :)

Was mir persönlich sehr sehr gut gefiel war, dass außer der Geschichte vom 'kleinen Hobbit' auch noch einges anderes an Vorgeschichte und Zusatzwissen zu "Der Herr der Ringe" geliefert wurde! Einigs davon aus dem Buch "Der Herr der Ringe" selbst, das es damals nicht in den Film geschafft hat.
Für große "Herr der Ringe" und J.R.R. Tolkien- Fans wie mich, macht das diesen Film zu etwas ganz Besonderem! :)

Aber auch, wenn ihr das Buch nicht gelesen habt, würde ich euch empfehlen euch den Film anzusehen! Denn wie gesagt, er ist so nah am Buch ,dass es einem nicht schwerfällt zu folgen (sagte zumindest meine Mutter :) ) und ich würde mir dieses Ereignis nicht entgehen lassen. Der Film ist zu toll! :)

Also alles in allem:
Eine wirklich sehr sehr gut umgesetzte Buchverfilmung :)
Ich bin richtig stolz auf Peter Jackson und bin außerdem erneut einem schlimmen Fall von "Tolkien-Fieber" erlegen ;)
Wünscht mir Glück :D

Liebste Grüße,
Katharina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen