Dienstag, 8. März 2016

Februar

Gelesene Bücher: 
- "Sword Art Online 1" - Reki Kawahara (beendet)
- "Rosencrantz and Guildenstern are dead" - Tom Stoppard (beendet)
- "Foe" - J.M. Coetzee 
- "Andromeda" - Michael Crichton (beendet)
- "Der Fluch der Spindel" - Neil Gaiman (angefangen)


Neuzugänge:
-


SuB:
148


Fazit: 
Ist ein gutes Stück weniger geworden als Ende Januar auf meinem SuB waren. Ich hab meinen gesamten SuB nochmal durchgezählt und es waren ein paar weniger, da hatte ich mich wohl irgendwann mal vertan beim Monatsrückblick. Dann hab ich noch ein paar gestrichen von denen ich nicht denke, dass ich sie noch lesen werde, zumindest nicht in nächster Zeit :) So ist die momentane Zahl dann entstanden, mit der ich eigentlich ganz zufrieden bin... so lässt sich ganz gut am SuB Abbau arbeiten finde ich :)

Diesen Monat gabs bei mir außerdem  keine Neuzugänge, was mich sehr freut da ich mich in der Hinsicht ja versuche zurück zu halten, vorallem da ich im Moment so wenig Zeit habe zu lesen, brauche ich keine neuen Bücher zu kaufen ;)
Ich hoffe, dass mein SuB im März nicht zu sehr steigt und ich vielleicht sogar ein bisschen was gelesen bekomme, im Moment siehts nicht so gut aus da ich mich auf andere Dinge konzentrieren muss aber der Monat ist ja noch jung :)

Euch allen noch einen schönen März und hoffentlich einen baldigen Frühlingsanbruch weil sogar ich langsam den Winter satt bin :D
Liebste Grüße,
Katharina

1 Kommentar:

  1. Keine Neuzugänge? Wow! Und einfach Bücher von der Liste streichen ist natürlich auch eine Möglichkeit, die Zahl zu reduzieren :'D Ich arbeite wie immer auch fleißig dran, den SuB kleiner zu kriegen, aber irgendwo kommen doch immer neue Bücher her, ob man will oder nicht :D
    Ich habe gerade eigentlich noch unendlich Zeit, aber irgendwie nutze ich die weniger zum lesen als für alle anderen Dinge und abends weiß ich nie, was ich wieder den ganzen Tag getan habe :D Ich hoffe, du kommst im März ein bisschen mehr zum lesen :)
    Ich habe auch keine Lust mehr auf Winter, ich rutsche immer schon in meinem Zimmer immer dem kleinen Fleck Sonne hinterher und schiebe mein Sofa so, dass ich drin liegen kann :'D So langsam sollte es also wirklich mal Frühling werden. Zumal es bei mir überhaupt nicht geschneit hat, dann kann ich auch keinen Winter brauchen :D
    Liebe Grüße!
    Jacqueline - die gerade eigentlich was für die Uni machen wollte, aber den Fehler gemacht hat, nebenbei den Laptop einzuschalten...

    AntwortenLöschen