Sonntag, 28. September 2014

[Sonntagsplausch] Update & Ankündigung


Hey Hi Hallo :-)

Wie gehts euch allen an diesem eigentlich ganz schönen Sonntag?
Habt ihr auch so gutes Wetter? Ich hoffe es und dass ihr den Tag auch genießen könnt :)

Den letzten Sonntagsplausch habe ich leider verpasst und auch allgemein hab ich im September viel weniger gepostet als ich eigenltich wollte.
Aber ich kam mit der Vorbereitung für meine Literatur Hausarbeit eigentlich ganz gut voran und hab diesen Motivationsschub dann lieber sinnvoll genutzt :)
Gestern hingegen ereilte mich dann die Nachricht, dass mein Thema, das ich schon fast vollständig vorbereitet habe, eventuell nicht in Ordnung ist und dass es sein kann dass ich ein neues brauche... ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie ich mich in dem Moment gefühlt habe. Naja vielleicht könnt ihr das doch, aber ich hoffe für euch, dass euch sowas noch nie passiert ist :)
Ich stehe sowieso unter Zeitdruck und hatte meinen Plan zurechtgelegt und dann sowas... mir wurde richtig schwindlig!
Aber nun ja, jetzt muss ich abwarten bis meine Dozentin mir antwortet und entscheidet ob ich das Thema behalten kann oder ein neues brauche. Also werde ich ganz positiv sein und das Thema derweil weiter vorbereiten, aber auch ein ganz bisschen negativ und mir Gedanken über andere Themen machen :D


Aber genug davon :)
Was meinen Lesefortschritt angeht, so komme ich im Moment ganz schön schlecht voran. Wie gesagt war ich die letzten Wochen motiviert was für die Uni zu tun und habe deshalb eigentlich immer wenn ich grade Lust und Zeit zu lesen hatte, Fachliteratur gelesen. Was ja auch irgendwie gut ist ;)
Mit "Splintered" von A.G. Howard bin ich kaum weitergekommen, bin allerdings immer noch sehr gespannt was passiert also bei nächster Gelegenheit werde ich das zur Hand nehmen!

Außerdem habe ich angefangen mit "Robinson Crusoe" von Daniel Defoe, da ich nächstes Semester ein Literatur Seminar über Daniel Defoe belegt habe, aber noch überhaupt nichts von ihm gelesen habe, da dachte ich es kann nicht schaden zumindest etwas von ihm zu kennen bevor das Semester anfängt ;)

Last but not least, lese ich zur Zeit 4 rereads... ich schäme mich schon beinahe dafür wie schwach ich war. Denn normalerweise habe ich zwar Lust auf rereads aber fange dann nie mehr als einen an, wenn überhaupt. Aber diesemal ... naja :) Mal sehen wann ich die alle beenden werde :D


Zum "Ankündigung" Teil des Posts: Ich plane im November einen 31 Tage 31 Bücher zu starten :) Falls ihr daran interessiet wärt, wäre es natürlich schön wenn jemand mitmachen wollte :) Ich werde denke ich Anfang oder Mitte Oktober die Liste von Kriterien die ich mir ausgedacht hab posten :)
Eigentlich wollte ich die 31 Tage 31 Bücher im Oktober machen aber dann dachte ich, Ende Oktober fängt die Uni wieder an und im November kann ich dann bestimmt die Motivation gebrauchen jeden Tag zu posten :) Ohne 31 Tage 31 Bücher, würde der Uni Start bei mir bestimmt wieder sehr ruhig ausfallen ;)


(Außerdem: Ich hoffe die roten Highlights konnten euch helfen nur das zu lesen was euch auch interessiert ;) Ich weiß, dass mein Uni Kram nicht unbedingt immer das spannenste oder interessanteste ist, aber ich muss es mir manchmal einfach von der Seele reden, meine Freunde denken fast alle, dass ich nichts zu tun hab nur weil ich nicht jeden morgen um 8 Arbeiten gehe. Und wo sonst könnte ich mich aussprechen als auf meinem Blog?^^ )


Das wars erstmal wieder von meiner Seite :)
Ich hoffe heute noch etwas mehr Zeit aufs Post-schreiben verwenden zu können :)
Liebste Grüße, Katharina

1 Kommentar:

  1. Ich finde den Unikram ja fast am interessantesten, weil ich selbst nach dem Abi studieren möchte und mich solche Einblicke immer freuen, damit ich ein bisschen weiß, was mich da erwartet. :D

    AntwortenLöschen