Dienstag, 1. Mai 2012

April

Zeit für die Monatsstatistik April. Es ist verrückt, finde ich, dass schon wieder Mai ist. Das Jahr geht unglaublich schnell vorbei!

Gelesene Bücher:
- "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" - Suzanne Collins -> 240 - 415 = 175 Seiten
- "The Immortals - Rivalin des Schicksals" - Melissa de la Cruz -> 402
- "Purpurmond" - Heike Eva Schmidt -> 347
- "Kyria&Reb - Bis ans Ende der Welt" - Andrea Schacht -> 381
- "Plötzlich Fee - Winternacht" - Julie Kagawa -> 495
- "Die Chroniken von Narnia - Das Wunder von Narnia" - C.S. Lewis -> 168
- "Die Geschichte von Herrn Sommer" - Patrick Süskind -> 129
- "Das Playbook" - Barney Stinson, Matt Kuhn -> bis S. 24
- "Illuminati" - Dan Brown -> bis S. 132
- "Nosferas - Erben der Nacht" -> bis S. 155

Insgesamt gelesene Seiten:
2408!!!

Fazit:
Oh mein Gott!! Das ist unglaublich für mich! :) Bisher war dieses Jahr für mich die höchste Zahl an gelesenen Seiten 1232 und jetzt das doppelte?? :D Wow :)
Ich bin also sehr stolz auf mich, dass ich so viel gelesen habe im April :)
Außerdem denke ich nicht, dass ich das im Mai nochmal toppen kann :D

Neuzugänge:

- "Purpurmond" - Heike Eva Schmidt  (RE)
- "Die Flüsse von London" - Ben Aaronovitch (Ostergeschenk)
- "Für jede Lösung ein Problem" - Kerstin Gier (Ostergeschenk)
- "Isola" - Isabel Abedi (Ostergeschenk)
- "Die Geschichte von Herrn Sommer" - Patrick Süskind
- "Die Erfindung der Violet Adams" - Lev Ac Rosen (RE)
- "Das Playbook" - Barney Stinson, Matt Kuhn (verspätetes Geburtstagsgeschenk :D )

Neuzugänge Ingsgesamt:

7
Wow immerhin 7 Neuzugänge ist für mich ziemlich viel. Aber selbst gekauft, habe ich mir davon immerhin nur eins :D 2 Rezensionsexemplare und 4 Geschenke, da kann man mich ja nicht zur Rechenschaft ziehen :P

Momentaner SuB:
53 Bücher!

Obwohl ich eigentlich abgebaut hätte, hab ich von meiner Schwester noch 2 Bücher zurück bekommen, die sie sich mal von mir geliehen hatte. Ich hatte diese Bücher allerdings noch nicht gelesen also sind sie zurück auf meinen SuB gewandert. Das waren "Die Metamorphosen" - Ovid und "Oscar Wilde - Die Biographie" ... Autor vergessen *schäm*
Deshalb immer noch ein SuB von 53 Büchern! Ich hasse es, dass er so hoch ist und ich hoffe mal wieder, dass ich im April endlich mal abbauen kann! ;)

Bestes Buch diesen Monat:

Das ist wirklich schwer zu sagen, da ich alle Bücher, die ich diesen Monat gelesen habe sehr gut fand!
Allerdings entscheide ich mich für "Kyria und Reb - Bis ans Ende der Welt" - Andrea SchachtIch fand das Buch wirklich außergewöhnlich gut!! :) Hab mich sofort in Reb 'verliebt' und die Geschichte, fand ich super gut! :) Hoffe es gibt einen zweiten Teil und bin schon gespannt wie es weiter gehen wird! ;)

Schlechtestes Buch diesen Monat:

Tut mir mal wieder sehr leid aber es gab kein schlechtes Buch!
(Wenn ich eins sagen müsste, würde ich vermutlich "Die Tribute von Panem" sagen, nicht weil mir das Buch nicht gefallen hat, sondern weil ich seit dem regelmäßige Albträume habe -.- aber weiterlesen werde ich dennoch ;) ... ist ja auch mal was in seinen Träumen immer mal wieder zu Tode gejagt zu werden *jay* )

Soo
Das wars dann mal zum Monat April, meinem bisher erfolgreichsten Lesemonat :)
April, ich werde dich vermissen <3

PS:  Ist hier noch jemand außer mir gegen dieses ganze 1. Mai gehabe?? Ich persönlich wollte ja schon immer mal einen Maibaum absägen! :D

Liebste Grüße,
Katharina

1 Kommentar:

  1. Bei uns gibt es keinen Maibaum. Aber ich gehe eigentlich immer gerne am 30. April zum Hexenfeuer. ;)
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen