Mittwoch, 1. Februar 2017

Januar

Gelesene Bücher: 
- "Winters Tale" - William Shakespeare (angefangen)
- "A Wizard of Earth Sea" - Ursula K. LeGuin (angefangen)
- "Disgrace" - J.M. Coetzee (angefangen)


Neuzugänge: 
- "Nevernight" - Jay Kristoff


SuB:
167


Fazit: 
Wow, mein Januar war sehr schlecht was man an meiner Statistik sehr gut sehen kann! Ich hatte einiges für die Uni  zu tun, war krank und teilweise unterwegs (das letzte Wochenende war ich in London, wo auch der eine Neuzugang herkommt) und dazu kam blöderweise ein Lesetief :(
Ich weiß gar nicht warum ich in ein Lesetief gefallen bin. "Winters Tale" und "A Wizard of Earth Sea" sind eigentlich SO gut! Aber ich denke ich war und bin einfach ein wenig deprimiert, dass ich nach Weihnachten und so nicht dazu kam ein einziges Buch das ich geschenkt bekommen habe zu lesen und im Moment hab ich einfach so viele gute Bücher auf dem SuB und ich komme nicht dazu weil Uni und ich denke das deprimiert ich einfach und hält mich vom lesen hab. Ich hoffe ich kann die zwei oben genannten Bücher bald beenden, bei "Disgrace" bin ich mir nicht sicher ob ich es beenden werde. Aber ja ... ich hoffe dass es dann wieder besser wird.

Außerdem hoffe ich meine Inspiration zu bloggen steigt im Februar und März wieder ein :) Denn Inspiration und Ideen waren das was mir im Januar gefehlt haben.

Der eine Neuzugang war eine Special Edition (das Hardcover mit den schwarzen Seiten) von "Nevernight" die ich durch einen glücklichen Zufall im Waterstones am Trafalgar Square gefunden habe und ... *-* yes


Ich hoffe ihr habt alle einen guten Start in den neuen Monat und dass es bei euch im Januar besser gelaufen ist als bei mir :)

Liebste Grüße,
Katharina

Kommentare:

  1. Oh, das sieht wirklich etwas traurig aus. Bald sind ja Semesterferien und ich hoffe, du hast da nicht so viel zu tun und kannst deine ganzen tollen Bücher lesen :D Die Special Edition von Nevernight ist richtig cool!

    Liebe Grüße,
    Jacqueline - die sich jetzt zum ersten mal richtig motiviert an eine Unilektüre setzt :D

    AntwortenLöschen
  2. Damit hast du immer noch mehr gelesen als ich im Januar :S. Ich hab tatsächlich nicht einmal das eine Buch, das ich Ende Dezember angefangen hatte, ausgelesen. Ich weiß nicht mal, was ich die ganze Zeit mache ._.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall einen inspirierenden und literarisch erfolgreichen Februar!

    Liebe Grüße :),
    Charlie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katharina! Du hast hier echt einen wundervollen Blog. Und hey, Kopf hoch, jeder hat mal Lese-Downs, das gehört dazu :p Lesen soll ja auch Spaß machen, und wenn man sich nur zum Lesen zwingt, wird das eh nichts ☺

    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust, habe auch gerade angefangen zu bloggen! ☺
    Liebste Grüße! ♥

    thatweirdbookgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen