Montag, 29. September 2014

Positiv Gedacht


Positiv gedacht ist eine Aktion von Trampelpfade :) Schaut doch mal vorbei und macht mit.


gefreut
: Dass diese Woche alles in allem eigentlich sehr produktiv war :)

gelacht: Vermutlich hauptsächlich über YouTube Videos von meinen Lieblingsyoutubern (wen es interessiert: AmazingPhil, danisnotonfire, DanAndPhilGames, Tyler Oakley )

geschafft: Sehr viel für meine Hausarbeit in Literatur, was immer gut ist!

gefunden : Viele Ideen zu guten Science Fiction Büchern (neu und alt) die ich unbedingt lesen muss :D

geholfen : Einer Freundin geholfen ihre Deutsch Kurse fürs erste Semester zu wählen denn das System das sich die Germanistik da ausgedacht hat, ist unglaublich verwirrend und kann von einem Erstsemester unmöglich durchschaut werden! (Ich spreche hier aus Erfahrung :D )
 
gegönnt: Endlich (!) eine Amazon Bestellung auf die ich seit Ende August gewartet habe :) Zwar habe ich statt 4 Büchern nur 2 Bücher und eine CD bestellt, da ich momentan wenig zum lesen komme und meinen SuB nicht noch mehr steigern will, aber ich bin soooo gespannt und hoffe, dass das Paket heute ankommt *-*

gekriegt : lange nachgedacht und ... eigentlich nichts besonderes?! Ich hab diese Woche um ehrlich zu sein kaum das Haus verlassen und meine Mutter war ständig arbeiten also... ja :D

gelobt: Dafür, dass ich mit meiner Schwester Sport machen war und dafür, dass ich versuche meinen Schlafrythmus auf ein einigermaßen normales Level zu bringen. Im Moment heißt das um 1 Uhr Netbook aus und Wecker klingelt um 10 (langsam aber sicher)

gesehen/gehört/gerochen – einfach ein Sinn, der Euch am meisten anspricht:
gesehen habe ich endlich die gesamte zweite Staffel von American Horror Story. Die erste hab ich sehr geliebt und bei der zweiten war ich eher skeptisch aber ich war so gespannt wie es zu Ende geht. Und jetzt hab ichs endlich geschafft! :)

gelernt: Einige interessante Fakten über Science Fiction, Dystopien und Utopien :)

geplant : Nicht aufzugeben und wirklich zu versuchen meine Hausarbeiten beide rechtzeitig fertig zu bekommen!


Ich finde dass Positiv Gedacht eine ganz tolle Idee ist und wundere mich beim Ausfüllen, wie schwer es manchmal sein kann bei bestimmten Dingen etwas zum ausfüllen zu finden :D

Euch allen noch einen schönen Montag :)
Liebste Grüße,
Katharina

Sonntag, 28. September 2014

[Sonntagsplausch] Update & Ankündigung


Hey Hi Hallo :-)

Wie gehts euch allen an diesem eigentlich ganz schönen Sonntag?
Habt ihr auch so gutes Wetter? Ich hoffe es und dass ihr den Tag auch genießen könnt :)

Den letzten Sonntagsplausch habe ich leider verpasst und auch allgemein hab ich im September viel weniger gepostet als ich eigenltich wollte.
Aber ich kam mit der Vorbereitung für meine Literatur Hausarbeit eigentlich ganz gut voran und hab diesen Motivationsschub dann lieber sinnvoll genutzt :)
Gestern hingegen ereilte mich dann die Nachricht, dass mein Thema, das ich schon fast vollständig vorbereitet habe, eventuell nicht in Ordnung ist und dass es sein kann dass ich ein neues brauche... ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie ich mich in dem Moment gefühlt habe. Naja vielleicht könnt ihr das doch, aber ich hoffe für euch, dass euch sowas noch nie passiert ist :)
Ich stehe sowieso unter Zeitdruck und hatte meinen Plan zurechtgelegt und dann sowas... mir wurde richtig schwindlig!
Aber nun ja, jetzt muss ich abwarten bis meine Dozentin mir antwortet und entscheidet ob ich das Thema behalten kann oder ein neues brauche. Also werde ich ganz positiv sein und das Thema derweil weiter vorbereiten, aber auch ein ganz bisschen negativ und mir Gedanken über andere Themen machen :D


Aber genug davon :)
Was meinen Lesefortschritt angeht, so komme ich im Moment ganz schön schlecht voran. Wie gesagt war ich die letzten Wochen motiviert was für die Uni zu tun und habe deshalb eigentlich immer wenn ich grade Lust und Zeit zu lesen hatte, Fachliteratur gelesen. Was ja auch irgendwie gut ist ;)
Mit "Splintered" von A.G. Howard bin ich kaum weitergekommen, bin allerdings immer noch sehr gespannt was passiert also bei nächster Gelegenheit werde ich das zur Hand nehmen!

Außerdem habe ich angefangen mit "Robinson Crusoe" von Daniel Defoe, da ich nächstes Semester ein Literatur Seminar über Daniel Defoe belegt habe, aber noch überhaupt nichts von ihm gelesen habe, da dachte ich es kann nicht schaden zumindest etwas von ihm zu kennen bevor das Semester anfängt ;)

Last but not least, lese ich zur Zeit 4 rereads... ich schäme mich schon beinahe dafür wie schwach ich war. Denn normalerweise habe ich zwar Lust auf rereads aber fange dann nie mehr als einen an, wenn überhaupt. Aber diesemal ... naja :) Mal sehen wann ich die alle beenden werde :D


Zum "Ankündigung" Teil des Posts: Ich plane im November einen 31 Tage 31 Bücher zu starten :) Falls ihr daran interessiet wärt, wäre es natürlich schön wenn jemand mitmachen wollte :) Ich werde denke ich Anfang oder Mitte Oktober die Liste von Kriterien die ich mir ausgedacht hab posten :)
Eigentlich wollte ich die 31 Tage 31 Bücher im Oktober machen aber dann dachte ich, Ende Oktober fängt die Uni wieder an und im November kann ich dann bestimmt die Motivation gebrauchen jeden Tag zu posten :) Ohne 31 Tage 31 Bücher, würde der Uni Start bei mir bestimmt wieder sehr ruhig ausfallen ;)


(Außerdem: Ich hoffe die roten Highlights konnten euch helfen nur das zu lesen was euch auch interessiert ;) Ich weiß, dass mein Uni Kram nicht unbedingt immer das spannenste oder interessanteste ist, aber ich muss es mir manchmal einfach von der Seele reden, meine Freunde denken fast alle, dass ich nichts zu tun hab nur weil ich nicht jeden morgen um 8 Arbeiten gehe. Und wo sonst könnte ich mich aussprechen als auf meinem Blog?^^ )


Das wars erstmal wieder von meiner Seite :)
Ich hoffe heute noch etwas mehr Zeit aufs Post-schreiben verwenden zu können :)
Liebste Grüße, Katharina

Donnerstag, 25. September 2014

Liebster Award

Ich wurde getaggt mit dem Liebster Award von Vampire_Addict
Danke fürs taggen!



Das sind die Regeln:
• Verlinke die Person, die Dich nominiert hat
• Beantworte die Fragen, die Dir gestellt wurden
• Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben.
• Denke dir 11 eigene Fragen für die Nominierten aus.

Meine Fragen:
       Welches Genre liest du am liebsten?
Das wäre dann wohl Fantasy :) Außerdem Dystopien und manche YA Bücher :)
       Mit welchem Charakter und aus welchem Buch würdest du gern die Plätze tauschen?
       Gute Frage, da die meisten Buchcharaktere Probleme haben die unsere leicht in den Schatten stellen ... mh ich denke ich wäre am liebsten Liv aus "Silber" oder Gwen aus der Edelsteintrilogie, beides von Kerstin Gier. Denn wenn ich ehrlich bin sind Kerstin Gier's Protagonistinnen mir meistens die liebsten :D

       Gibt es auch für dich ein Buch, welches einen besonderen Platz in deinem Herzen hat?
 Ich denke das wären "Der kleine Hobbit" von J.R.R. Tolkien und "Das Bildnis des Dorian Gray" von Oscar Wilde. Ich kan meine Liebe zu diesen beiden Büchern gar nicht in Worte fassen!
       Was hältst du von Buchverfilmungen? Die meisten Buchverfilmungen mag ich eigentlich sehr :) Meistens geh ich mit der Einstellung rein, dass sie an das Buch eben nicht herankommen können und dann versuche ich sie als eigenständig zu betrachten und nicht ständig mit dem Buch zu vergleichen :) Und so kann ich in eine Welt die ich mag auch schnell mal nebenbei nochmal eintauchen ohne einen Reread anzufangen!

       Buchladen oder Onlinebestellung?
Ich versuche so viel wie möglich in Buchläden zu kaufen.  Aber da die meisten Buchläden sehr weit von mir weg sind wenn ich zu Hause bin und ich einen großteil meiner Bücher lieber auf Englisch lese, muss ich oft auf Onlinebestellung zurückgreifen, was ja auch schön ist ;) Wer öffnet nicht gerne Buchpost? :D
       Bist du auf der Frankfurter Buchmesse?
Leider nicht :(

      Wenn ja wem willst du unbedingt treffen? Wenn nein, warum bist du nicht dort?
Konnte es zeitlich und finanziell dieses Jahr leider nicht einrichten, weil ich nicht nur einen Tag hinwollte sonderen wenn lieber übers Wochenende fahren wollte, damit es sich auch lohnt.

      Vampir oder Werwolf?
Gute Frage ... Ich denke Vampir?! Ich bin kein großer Fan von Wölfen also lieg ich mit Vampir wohl ganz gut :D
Warum das Buch und nicht der TV?
Warum der TV und nicht das Buch? ;) Ich hab keine Ahnung, warum ich manchmal das eine und manchmal das andere bevorzuge :) Kommt darauf an wonach es mir gerade ist :)
Wie viele Bücherregale schmücken euer Zimmer?
In meiner Wohnung leider nur eins weil die Wohnung leider relativ klein ist :( Aber in meinem Zimmer zu Hause (wo ich ja genauso oft bin) dafür 5 und selbst die sind überfüllt :D
In welche Welt und aus welchem Buch würdet ihr gern mal reisen?
Ich würde jetzt am allerliebsten sagen: BUCHHAIM! aus "Die Stadt/Das Labyrinth der Träumenden Bücher" von Walter Moers. Aber da ich weiß wie es in der Stadt so zugehen kann, würde ich da höchstens eine Nacht verbringen, so viele Bücher wie möglich kaufen und so viel Zeit wie möglich in Antiquariaten verbringen und mich dann so schnell wie möglich aus dem Staub machen.

Ansonsten in der SPIEGELWELT von "Reckless" von Cornelia Funke :) Aber auch hier ist natürlich Vorsicht angesagt. Das ganze wäre mir dann natürlich nochmal viel lieber mit Jacob Reckless an meiner Seite *-*


So viel zu diesem Tag :) Nochmal danke fürs taggen, aber ich werde wie immer nicht weiter taggen, da die meisten Blogs die ich taggen würde den Award vermutlich schon bekommen haben weil ich wie immer nicht up-to-date bin ;)

Falls ihr dennoch Lust habt mitzumachen dann nehmt doch auch die Fragen von
Vampire_Addict
Und seit so nett und schaut mal bei ihr vorbei :) Es lohnt sich bestimmt!

Liebste Grüße und eine schöne restliche Woche :)
Katharina

Montag, 15. September 2014

Positiv Gedacht



 Positiv gedacht ist eine Aktion von Trampelpfade :) Schaut doch mal vorbei und macht mit.


gefreut : Über den schönen Urlaub mit meiner Mutter

gelacht: Über unglaublich süße Kinder am Strand :)

geschafft: Einige Bücher zu lesen im Urlaub, ohne neue zu kaufen, was ja immer ein gutes Zeichen ist!

gefunden : Tolle Muscheln und eine Graphic Novel zu einem meiner Lieblingsbücher *-*

geholfen : Gute Frage ... ich habe meiner Mutter geholfen ruhig zu bleiben als wir auf der Autobahn waren?!
 
gegönnt: Ein zwei mal mein Lieblingsessen im Urlaub gegönnt :) Außerdem Ruhe von der Uni-Arbeit

gekriegt : Tolle Deko für meine Wohnung von meiner Mutter *-*

gelobt: Ich mich selbst dafür, dass ich keins der Bücher bestellt habe die in meinem Amazon Einkaufswagen sind... bisher!

gesehen/gehört/gerochen – einfach ein Sinn, der Euch am meisten anspricht: gesehen: Meer, Strand, Sonne *-* Ich liebe Holland. Gehört: Ed Sheeran & "Happy Little Pill" von Troye Sivan

gelernt: Einiges neues gelernt beim Trivial Pursuit spielen mit meiner Mutter ;)

geplant : Am Dienstag mit der Arbeit an meiner Hausarbeit anzufangen ... mal sehen was das wird!

Sonntag, 14. September 2014

[Sonntags Plausch]

Hey hi hallo :)

Ich bin seit Freitag zurück aus dem Urlaub und jetzt kann das Posten wieder beginnen. So regelmäßig wie im August wird es zwar vermutlich nicht werden aber ich werd versuchen den September noch für einige Posts zu nutzen :)

Lesetechnisch habe ich im Urlaub ein paar Bücher geschafft. Ich bin nicht der schnellste leser und im Urlaub ist ja auch sonst einiges zu tun. Gelesen habe ich insgesamt 4 Bücher, eins beendet und ein weiteres angefangen :) Damit bin ich eigentlich ganz zufrieden.

Als ich aus dem Urlaub heim kam ging das wirkliche Leben direkt wieder voll los. Meine Geschwister kamen vorbei und nachdem sie weg waren und wir ausgepackt hatten war es schon 2 Uhr nachts. Deshalb fing der Samstag etwas spät und verschlafen an und müdete schließlich in Chaos und Hektik da wir abends auf einen Geburtstag waren von dem wir ebenfalls erst um 2 Uhr zuhause waren.
Sprich: Ich bin heute unglaublich müde, mein Zimmer ist ein Chaos weil vom Urlaub noch kaum was erledigt ist.

Aber ich wollte heute ein kurzes Update posten auch wenn es sehr durcheinander ist weil ich unkonzentriert und müde bin. Ich hoffe ihr habt alle einen schönen Sonntag und eine gute neue Woche :)

Liebste Grüße,
Katharina

Montag, 1. September 2014

August

Gelesene Bücher:
- "Der letzte Code" - Gerd Schneider (beendet)
- "Perfect" - Ellen Hopkins (beendet)
- "Silber - Das zweite Buch der Träume" - Kerstin Gier (beendet)
- "Grischa - Eisige Wellen" - Leigh Bardugo (angefangen/vorerst pausiert)
- "Dark Village - Dreht euch nicht um" - Kjetil Johnsen (beendet)
- "The Man in the High Castle" - Philip K. Dick (angefangen)
- "Death Note 1" - Tsugumi Ohba (beendet)
- "Das Labyrinth der Träumenden Bücher" - Walter Moers (angefangen)


Neuzugänge:
- "The Shakespeare Notebooks" - Verschiedene Autoren


SuB:
116


Fazit:
Ich bin mit diesem Monat wirklich sehr zufrieden :)
Ich habe insgesamt 5 Bücher beendet, was für mich wirklich viel ist! Mit "The Man in the High Castle" bin ich außerdem bis auf 45 Seiten, auch beinahe fertig geworden :)
Außerdem habe ich mir selbst keine neuen Bücher gekafut im August, ich bin stark geblieben! Das eine Buch, dass ich als Neuzugang aufgelistet habe, hat meine liebste Schwester mir aus London mitgebracht :) Gefreut habe ich mich darüber natürlich riesig :)

Da ich momentan im Urlaub bin, hoffe ich natürlich, dass die September Statistik nicht all zu lau ausfallen wird. Auch wenn ich nach dem Urlaub einiges zu erledigen habe, werde ich versuchen hier so viel wie möglich zu lesen :) (was bisher ganz gut klappt!)

Worüber ich im August ebenfalls sehr stolz bin ist, dass ich den Blogging August voll durchgezogen habe. Einen Tag habe ich verpasst aber dafür am nächsten 2 Posts veröffentlicht. Dabei waren manche Rezensionen dabei und auch anderes, manche Posts waren aber auch eher in Gesprächs-Form und das finde ich auch ganz okay so :) Ich bin jedenfalls froh sagen zu können, dass ich im August insgesamt 32 Blogposts veröffentlicht habe *Schulterklopfer*
Ich werde natürlich versuchen das regelmäßige bloggen diesmal beizubehalten denn es gibt mir ein gutes Gefühl, dass ich etwas geschafft habe!

Euch allen noch einen schönen Montag und ersten September.
Allen Potterheads: Ich hoffe ihr hattet eine schöne Reise zurück nach Hogwarts/nach Hause und viel Spaß im neuen Schuljahr :) Ich bin jedenfalls gespannt und werde dafür arbeiten, dass Slytherin dieses Jahr den Hauspokal gewinnt ;)

Liebste Grüße,
Katharina