Freitag, 30. Dezember 2011

Wunschliste :)

Ich dachte, wenn ich sonst schon nicht viel Zeit zum posten habe im Moment, dann lade ich in der Zeit eben zumindest mal meine Bücherwunschliste hoch :)
Ich denk mal ich werde diese jetzt immer regelmäßig aktualisieren ebenso wie meine SuB :)

Stand: 19.02.12

- "Düstere Bilder, skurile Gestalten und märchenhafte Welten - Drei Filme Tim Burtons im Vergleich" - Natascha Graf
- "Die 10 besten Tage meines Lebens" - Adena Halpern
- "Die Radleys" - Matt Haig
- "Sieben verdammt lange Tage" - Jonathan Tropper
- "Seelenfänger" - Jonathan L. Howard
- "Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" - Lauren Oliver
- "Ist das Leben eine Abfolge einzelner Punkte?" - Martin Blasco
- "Alles nur ein Spiel?" - Mariah Fredericks
- "PinkMuffin@BerryBlue - Betreff: Irrläufer" - Hortens Ullrich, Joachim Friedrich
- "Das Tal - Das Spiel" - Krystyna Kuhn
- "Impulse" - Ellen Hopkins
- "Burned" - Ellen Hopkins
- "Unheimliche Nähe" - Patricia Schröder
- "Erebos" - Ursula Poznanski
- "Skinned" - Robin Wassermann
- "Landkarte der Zeit" - Felix J. Palma
- "P.S. Ich töte dich" - Sebastian Fitzek
- "Die unendliche Geschichte" - Michael Ende
- "Die Chroniken von Narnia - Das Wunder von Narnia" - C.S. Lewis
- "Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der unsterbliche Alchymist" - Michael Scott
- "Sixteen Moons" - Kami Garcia
- "Lucian" - Isabel Abedi
- "Nach dem Sommer" - Maggie Stiefvater
- "Die Prophezeiung der Schwestern Bd. 1" - Michelle Zink
- "Splitterherz" - Bettina Belitz
- "Flavia de Luce - Mord im Gurkenbeet" - Alan Bradley
- "Arkadien erwacht" - Kai Meyer
- "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" - Suzanne Collins
- "Drei Wünsche hast du frei" - Jackson Pearce
- "Gegen das Sommerlicht" - Melissa Marr
- "Cassia & Ky - Die Auswahl" - Ally Condle
- "Der Venuspakt" - Jeanine Krock
- "Riley - Das Mädchen im Licht" - Alyson Noel
- "Go ask Alice/ Frag mal Alice" - Anonymous
- "How I live now/ So lebe ich jetzt" - Meg Rosoff
- "Das zehnte Königreich" - Kathryn Wesley
- "Der siebte Schwan" - Lilach Mer
- "Die Rebellion der Maddie Freeman" - Katie Kacvinsky
- "Blood Magic" - Tessa Gratton
- "Das Albtraumreich des Edward Moon" - Jonathan  Barnes
- "Love you. Hate you. Miss you." - Elizabeth Scott
- "Angel Eyes - Zwischen Himmel und Hölle" - Lisa Desrochers
- "Göttlich verdammt" - Josephine Angelini
- "Ich.Darf.Nicht.Schlafen." - S.J. Watson
- "Das Herz der Nacht" - Ulrike Schweikert
- "Flüsterndes Gold" - Carrie Jones
- "Elfenthron" - Herbie Brennan
- "Highschool der Vampire - Die Reifeprüfung" - Douglas Rees
- "Hexenkuss" - Nancy Holder/ Debbie Viguié
- "Nephilim - Die Chroniken der Schattenwelt" - Gesa Schwartz
- "In Liebe Brooklyn" - Lisa Schroeder
- "Unsterblich Verliebt" - Gena Showalter
- "Das zweite Leben des Cassiel Roadnight" - Jenny Valentine
- "Der Bro Code" - Barney Stinson, Matt Kuhn
- "Die Kane Chroniken - Die rote Pyramide" - Rick Riordan
- "A kiss in time" - Alex Flinn
- "Das Playbook" - Barney Stinson
- "Saeculum" - Ursula Poznanski
- "Godspeed" - Beth Revis
- "Zeitenzauber- Die magische Gondel" - Eva Völler
- "Mortal Kiss - Ist deine Liebe unsterblich?" - Alice Moss
- "Forbidden" - Tabitha Suzuma
- "The Immortals - Rivalin des Schicksals (6)" - Melissa de la Cruz
- "Born Wicked" - Jessica Spotswood
- "Traumsplitter" - Tanja Heitmann
- "Das Lied der Träumerin" - Tanya Stewner

Vorerst sind das glaub ich alle :D
Die Reihenfolge sagt nichts darüber aus wie sehr ich welches will denn ich will alle haben :D

Oh und ja ich weiß, das sind wirklich viele und ja, ich habe ein Problem :D Ich gebs zu :D

Vielleicht kennt ihr ja einige davon schon und könnt mir Tips geben oder ähnliche Bücher vorschlagen :)
Viele Grüße (:

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Blogvorstellung - Caro's Rezensionen


Hergehört :)
Ich wollte euch einen sehr sehr tollen Blog vorstellen! :)
Undzwar caros-rezensionen :)

Ihr Blog ist wirklich wunderschön :) Ihr Design ist schlicht und schön und besonders ihr Hintergrundbild, das ein Teil ihres Bücherregals zeigt, finde ich toll!!
Caro schreibt sehr schöne Rezensionen, die einem wie ich finde, sehr gut weiterhelfen und auch wirklich etwas über das  Buch aussagen, das sie rezensiert! Außerdem postet sie über Neuerscheinungen 2012 auf die sie sich freut.
Außerdem hat sie ihren Blog sehr schön aufgebaut. Sodass man einfach auf ihre Rezensionen, Bücher die sie sehnsüchtig erwartet (und die ja auch für uns tolle Tips sein können ;) ) und auf alles andere sehr einfach zugreifen kann :)

Sie ist wirklich ein sehr netter Mensch und wenn man sich mal über Bücher unterhalten möchte oder Tips haben mag, dann ist sie genau die richtige um sich an sie zu wenden!
Sie hat auf ihrem Blog sogar extra ein Gästebuch eingerichtet. :) undzwar hier :)

Leider hat Caro jedoch erst sehr wenige regelmäßige Leser. Was ich wirklich sehr schade finde, da ich wie gesagt ihren Blog sehr toll und immer lesenswert finde und auch Caro selbst, eine sehr liebe Bloggerin ist! :-)

Also schaut doch mal vorbei und seht euch den Blog an :)
Es kann wirklich nichts schaden, im Gegensatz, ihr werdet begeistert sein (:

Hier nochmal der Link zu ihrem Blog: caros-rezensionen.blogspot.com


Ich weiß, Bewertungen gebe ich eigentlich nur zu Rezensionen ab. Aber würde ich auch hier eine Bewertung geben, bekäme Caros Blog von mir 5 Kleeblätter :)

Dienstag, 27. Dezember 2011

Bewertungssystem

Also :)
Ich habe mir überlegt, dass ich auch ein Bewertungssystem bei meinen Rezensionen einführen werde :)
Denn das habe ich auf so vielen Blogs in letzter Zeit gesehen und ich finde, dass es so einfach leichter ist die Rezensionen zu überschauen, also ob das Buch gut, schlecht, oder sehr gut, sehr schlecht, war...
Denn manchmal ist es finde ich etwas schwer sich aus einer Rezension eine genaue Bewertung zu bilden...
Dann ist es leichter, wenn es ein Bewertungssystem gibt!
Also hier ist meins : )
Kleeblätter, natürlich ;)


Ein Kleeblatt = Wirklich nicht gut!






2 Kleeblätter = Nicht gerade gut!



3 Kleeblätter =
Nicht unbedingt das beste aber noch okay

4 Kleeblätter = Noch gut und Lesenswert

5 Kleeblätter = Super toll :)



So und jetzt bleibt mir nichts anderes übrig als zu hoffen, dass die Kleeblätter an der Stelle bleiben an die ich sie gerückt habe! :D

Ich habe jetzt auch die bisher geschriebenen Rezensionen mit Kleeblättern versehen ;)

JΞDWΔRD



So nachdem ich jetzt den ganzen Abend Musik gehört hab... und glaub ich inzwischen halb taub bin ... geh ich mal ins Bett :)
Dachte ich schließ den Abend mal ab mit einem Lied von Jedward (Zufallsauswahl, find alle ihre Lieder toll!)
Falls ihr sie nicht kennt...

John Grimes und Edward Grimes. Zwillinge. Beide (! o.O) 20. Aus Irland. Völlig verrückt! :D
Haben 2009 (denke ich ... bin da immer bisschen verwirrt) bei dem British X-Factor mitgemacht aber leider nicht gewonnen!
Dieses Jahr (2011) haben sie Beim Eurovision Song Contest teilgenommen, für Irland :) Und sind mit ihrem Song "Lipstick" auf Platz 8 gelandet! :)
Ich find die zwei einfach total genial <3
Könnt euch ja mal "Biggest Fan" und/oder einige andere Lieder anhören. Lipstick kann ich wirklich nur empfehlen <3 love it!

Übrigens ja, man kann zwischen den Interpreten die ich bisher vorgestellt hab einige Parallelen erkennen ... Zum Beispiel sind Jedward und One Direction beides Teilnehmer von The X-Factor :D zwar in verschiedenen Jahren aber naja ;) Und sowohl Eric Saade als auch Jedward haben dieses Jahr am ESC teilgenommen :D

Nunja das liegt ganz einfach daran, dass ich jedes Jahr den ESC liebe und naja ... da passiert es mir häufig, dass ich einige Interpreten toll finde, und ihre Musik dann gerne weiter verfolge auch wenn sie eben nicht gewinnen :D
Und zu The X-Factor kann ich nur sagen ... Ich finde die Deutsche Version von X Faktor mit unseren "tollen" Juroren ... total dämlich!
Ich kann mir das wirklich nicht länger als 2 sec. antun in denen ich denke "was ist das? oh x factor!" -> umgeschaltet!
Die Britische Version hingegen -> total genial! :D
Simon Cowell sitzt in der Jury und ich kann einfach nicht sagen ob ich ihn mag oder nicht :D Einerseits, ist er unglaublich streng und manchmal regelrecht gemein zu den Kandidaten. Andererseits gehört gerade das zu seiner Art dazu und er ist immer Gerecht und gibt jedem seine Chancen... Ich denke alles in allem find ich ihn ganz ok ... und das werder ihr auch tun ;)
Schaut euch doch bei YouTube mal was von The X-Factor an :) Ist eigentlich ganz gut :)


Okay für dass ich euch eigentlich nur schnell John und Edward vorstellen wollte und dann Nacht zu sagen, hab ich mich wieder voll verquatscht ;) Sorry

Ich frag mich ob überhaupt irgendjemand mein Gelaber hier durchliest... oder sich das Video ansieht...
Naja...

Auf jeden Fall :) Gute Nacht :)

Sonntag, 25. Dezember 2011

Weihnachtsgeschenke :)) #2

So und weiter gehts :)
Hab die Runde Trivial Pursuit zwar knapp verloren aber war dennoch lustig :D und lehrreich ;)

Als nächstes:

Zweilicht von Nina Blazon

Auf diese Buch hab ich schon so lange gewartet und bin so froh, dass ichs jetzt zu Weihnachten bekommen habe :)

"Du bist in Gefahr", wisperte sie mit erstickter Stimme. "Wenn du hierbleibst, verlierst du mich für immer. Verlass sie, sag ihr nicht, dass du sie liebst..."
Ihre verzweifelte Stimme verhallte. Beim nächsten Blinzeln war sie unsichtbar geworden.

Ein magisches Abenteuer in einem verzauberten New York um jay, einen Jungen zwischen zwei Mädchen, zwei Zeiten und zwei Wirklichkeiten.


Bin schon gespannt wie das Buch ist :)


Als nächstes und letztes dann noch:
"Plötzlich Fee - Sommernacht" von Julie Kagawa

Ebenfalls ein Buch, das ich schon länger haben wollte und von dem ich bisher eigentlich nur gutes gehört haben :) Ich bin gespannt! ;)

SCHÖNHEIT IST DIE TÖDLICHSTE ALLER GEFAHREN

Meghan Chase wird sechzehn. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre wahre Liebe zu finden - bis sie an ihrem Geburtstag in die verwunschene Welt der Feen gerät und Ash begegnet, dem Prinzen mit den eisblauen Augen, ihrem Todfeind ...


Wie gesagt, ich habe bisher nur gutes über das Buch gehört :) Und bin deshalb sehr gespannt. Außerdem erinnerte mich eine Beschreibung im Internet sehr an Shakespeare und ich liebe Shakespeare ;)


So jetzt heißt es für mich, ran ans lesen!
Erstmal wie gesagt meine Biography von J.R.R. Tokien auslesen, danach dann Macbeth, da das relevant fürs Abi ist :(
Und dann werd ich mal schauen, welches der Bücher geeignet ist um beim lernen zwischendurch zu lesen! Denn auch wenn meine Mutter meinte ich soll einfach bis zum 18.01 lernen (dann hab ich meine letzte Abiturarbeit) und danach kann ich ja dann machen was ich will, soll aber bis dahin einfach lernen und kein anderes Buch lesen, ich denke nunmal nicht, dass ich das packen werde, mit all meinen tollen Prachtstücken auf dem SuB die mich anstarren! :D

Also abwarten :D

Hoffe ihr habt noch schöne Feiertage :)
Liebe Grüße, Katharina

Weihnachtsgeschenke :))

Also erstmal euch allen einen schönen ersten Weihnachtstag :)
Hoffe ihr hattet gestern einen schönen Abend mit tollen Geschenken ;) :D

Ohne jetzt noch viel rumzureden, (später noch zu verwandten), hier meine Geschenke:
- Fluch der Karibik 4 (DVD)
- Red Riding Hood (DVD)
- Eine Handtasche
- Eine Weste
- ein "Pandora"- artiges Armband mit paar Perlen dran :)
- zwei Charms für mein Armband -> Eine Schneeflocke und eine Hello Kitty :)
- Hello Kitty Socken :D

So und jetzt, zu den Büchern :D

"Heroes of Olympus - The lost Hero" by Rick Riordan :)

Dies ist der erste Teil der Folgereihe von "Percy Jackson" :) Ich hab mir das Buch auf Englisch gewünscht, da es billiger ist und mir ist es eigentlich egal. Besonders weil der Schreibstil von Rick Riordan im Englischen sehr gut zu verstehen ist ;) Wie ich an Percy Jackson 4 gesehen habe ;)
Ich wollte das Buch unbedingt haben, weil ich finde, dass Rick Riordan ein super Autor ist der einen von der ersten bis zur letzten Seite fesseln kann!

Hier jetzt der Klappentext zum Buch und wie immer, wenn ihr ihn auf  Deutsch haben wollt, einfach nur Bescheid geben, dann stell ich ihn auf Deutsch rein, ist kein Problem :)

THREE NEW HEROES.
ONE MISSING DEMIGOD.
A CURSE THAT THREATENS TO DESTROY THEM ALL...

'What do you want from me?' she screamed. 'What have you done with him?'
'Annabeth,' said the bald dude, Butch, 'we gotta leave. Let's get these three to camp and figure it out there. Those storm spirits might come back.'
She fumed for a moment. 'Fine.' She fixed Jason with a resentful look. 'We'll settle this later.'
She turned on her heel and marched towards the chariot.
Piper shook her head. 'What's HER problem? What's going on?'
'Seriously,' Leo agreed.
'We have to get you out of here,' Butch said. 'I'll explain on the way.'
'I'm going anywhere with HER.' Jason gestured towards the blonde.
'She looks like she wants to kill me...!'

Hierzu kann ich nur sagen, dass man sich natürlich noch nicht vorstellen kann worum es jetzt im Buch gehen mag, aber schon alleine diese kurze Szene find ich unglaublich lustig :D Und ich weiß schonmal, dass Leo, Jason und Piper, drei neue Halbgötter sind. Die beiden anderen sind denk ich Percy und Annabeth, aber mal abwarten ;)
Wenn ichs gelesen hab, werdet ihr in der Rezension mehr erfahren! :D

Jetzt zum nächsten:
"Fallout" von Ellen Hopkins

Dieses Buch ist der dritte Teil der "Crank" Reihe von Ellen Hopkins. Der zweite Teil heißt "Glass". Ich war von beiden Büchern total begeistert! Ich liebe ihre Geschichte und besonders ihren Schreibstil! :) Dieses Buch hab ich ebenfalls auf Englisch, hauptsächlich weil ich nicht weiß ob die überhaupt schon auf Deutsch erschienen sind :D

Beim Klappentext gilt das selbe wie immer ;) Wenn ihr ihn übersetzt haben wollt, einfach kurz fragen ;)

SO YOU WANT TO KNOW

All about her. Who
She

really is. (Was?) Why
she swerved off
the high road. Hard
left

to nowhere,
recklessly
indifferent to
me,

Hunter Seth Haskins,
her firstborn
son. I've been
choking

that down for
nineteen years.
Why did she go
on

her mindless way,
leaving me spinning
in a whirlwind of
her dust?

Das ist eines der Dinge die mir an Ellen Hopkins so gefallen, sie schreibt in freien Versen ;) Richtig toll, finde ich! :) <3

Und nun, zu Buch Nr. 3 :)
"City of Bones" von Cassandra Clare:

Naja hierzu muss ich wohl nicht mehr viel sagen ;)
Ich wollte es jetzt schon so lange haben und bin deshalb schon total gespannt! :)

Willkommen in New York City - der coolsten Stadt der Welt - der Stadt, die niemals schläft. Denn hier sind die Kreaturen der Nacht unterwegs: Feen und Vampire, Engel und Dämonen. Und sie sind auf der Jagd...

Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace.
Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jace' Welt hineingezogen wird. Was Clary nicht ahnt: Jace ist ein Dämonenjäger. Und als Clary mitten in New York City von den Kreaturen der Unterwelt angegriffen wird, muss sie schleunigst ein paar Antworten auf ihre Fragen finden. Denn sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!

Oh man :) Ihr glaubt mir gar nicht wir schwer es mir fällt mich da zu beherrschen! Ich würde am liebsten sofort anfangen zu lesen! Schon allein in das Cover habe ich mich verliebt :)

Aber eins nach dem anderen ;) Ersteinmal die "J.R.R. Tolkien Biography" auslesen, dann "Macbeth" und danach dann lernen und bis nach dem Abi warten mit einem neuen Buch (was ich eh nicht mache :D)


So es folgen noch 2 weitere Bücher die ich bekommen habe :)
Allerdings ist jetzt nochmal ein wenig Weihnachten angesagt :) Wir spielen ein Spiel :)
Trivial Pursuit :) Kennt ihr das? Total genial! I love it ;)

Also die anderen zwei Bücher folgen später :)
Liebe Grüße und nochmal einen erholsamen ersten Weihnachtstag :)

Samstag, 24. Dezember 2011

Frohe Weihnachten

Heute abend ist Weihnachten!!! <3
Uuh wie ich es Liebe! (:

Naja also eigentlich gehöre ich ja zu denen, die lieber erst Abends Frohe Weihnachten sagen, aber da ich nicht denke, dass ich heute Abend kurz vor der Bescherung und dann noch bei der Vorbereitung vom Abendessen, viel am Computer sitzen werde... ;)

Wünsche ich euch allen FROHE WEIHNACHTEN

und hoffentlich sehr schöne, ruhige und besinnliche Feiertage! (:

Ich hoffe ihr feiert alle schön, zusammen mit euer Familie, und (auch wenn es bei Weihnachten nicht darum geht :D ) bekommt viele tolle Geschenke, das was ihr euch gewünscht habt :)
Bei mir würden das hauptsächlich Bücher und DVD's sein :D

Nochmal Merry Christmas <3
Und noch einen schönen Abend :)

Freitag, 23. Dezember 2011

Freitags Füller

Und es ist wieder Freitag :)
Was ich fast verpeilt hätte weil ... naja weil ich mich in den Ferien immer so schlecht orientieren kann. In Schultagen ist das leichter, weil ich weiß welche Fächer ich wann hab xD

Die Originalvorlage zum Freitagsfüller findet ihr wie immer hier unter: scrap-impulse :)
Viel Spaß ;)

1.  Morgen ist Weihnachten <3 Und ich liiiiebe es!!! :).
2.  Mit meiner Schwester Geschenke verpacken und Popcorn-Cranberry-Ketten machen ist für mich Tradition am Heiligabend.
3.  Mit einer Videokamera halte ich gerne fest wie meine Familie Heiligabend feiert oder was ich und meine Freunde unternehmen <3 .
4.  Raclette, einfach und schnell gemacht, ist unser Weihnachtsessen.
5.  Ich wünsche mir dass meine Familie sich an Heiligabend nicht streitet!!!! .
6. Und vielleicht ein bisschen Ruhe und Zeit zum Lesen zwischen den Tagen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ruhe und vielleicht auf einen Film , morgen habe ich einen ruhigen und hoffentlich lustigen Heiligabend mit meiner Familie geplant und Sonntag möchte ich mit meiner Familie Verwandte besuchen und ein wenig Weihnachtsstimmung wäre schön ;) !


uuh so viel Weihnachten in einem Post <3
I love it!! :)
Schönes Weihnachtswochenende euch allen :)

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Der gestiefelte Kater (2011) | Deutscher Trailer #2 HD

Wie bereits erwähnt, habe ich heute meine beste Freundin getroffen, und was haben wir gemacht?
Ganz einfach: Wir waren ins Kino :)
Und haben uns "Der gestiefelte Kater" angeschaut! :)

Hier der Trailer :)) :




In dem Film wird der Gestiefelte Kater von einem alten Freund besucht. Humpty Dumpty. Dieser bittet den Kater, ihm dabei zu helfen die drei magischen Bohnen von Jack zu finden um sie einzupflanzen, und so zu einem Reich in den Wolken zu gelanden um an die Eier der Goldenen Gans zu bekommen. Humpty Dumpty meint, so könnten sie ein neues Leben beginnen. Ohne Diebstähle. Mit dabei ist ebenfalls eine hübsche, kluge Katze namens "Kitty Samtpfote".
Ich will nicht zu viel vom Film verraten aber unter anderem wird die Vergangenheit vom Kater erzählt, was wirkich total interssant, lustig und auch traurig ist. Aber vorallem, unglaublich süß!

Der gesamte Film ist total niedlich, was verständlich ist, wenn man bedenkt dass es vom gestiefelten Kater handelt :) Das ein oder andere mal setzt er auch seinen berühmten Blick auf um zu bekommen was er will!
Im Film ist einfach alles drin :) Es ist eine Kindergeschichte, deshalb weiß ich nicht wie ihr das seht aber für mich als 18 Jährige, war der Film oft seeehr leicht zu durchschauen! :D Dennoch fand ich ihn wirklich ganz toll (: Irgendwie hat die Geschichte, die sie sich da zusammengestellt haben was. :)

Ich würde euch allen raten euch den Film anzusehen (:
Ist wirkich süß :) Vielleicht nicht ganz großes Kino aber doch sehenswert finde ich (:

CHALLENGESEITE (laufende)

So :)
Ich dachte ich leg mir jetzt mal hier eine Seite allgemein zu den Challenges an, an denen ich teilnehmen will/teilnehme. Diese werde ich dann immer aktualisieren und die Rezensionen darin verlinken :)



18.12.2011 bis 17.06.2012
10 Englische Bücher lesen + rezensieren
(1/10)

1. Macbeth - William Shakespeare --->  Rezension *hier*
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
1.Oktober 2011 bis 1. Oktober 2012
12 Bücher nocheinmal lesen/eine zweite Chance geben
rezensieren
(0/12)
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
01.01.2012 bis 31.01.2012
Mindestens 13 von 26 Buchstaben als Anfangsbuchstaben schaffen
rezensieren
(1/13)

A:
B:
C:
D:
E:
F:
G:
H:
I:
J:
K:
L:
M:
N:
O:
P:
Q:
R:
S:
T:
U:
V:
W: Whisper - Isabel Abedi (-> Rezension folgt)
X:
Y:
Z:

01.01.2012 bis 31.12.2012
12 Klassiker sollen gelesen werden
rezensieren
(0/12)
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Neuzugang

Hab heute endlich nach langer Zeit nochmal meine beste Freundin gesehen (:
Und da das wohl das letzte mal sein wird, bis nach dem Abi, haben wir uns heute schon unsere Weihnachtsgeschenke gegeben!

Ich bekam von ihr:
"Die Stadt der Träumenden Bücher" von Walter Moers
Bücher können alles - sogar töten!

Der junge Dichter Hildegunst von Mythenmetz erbt ein makelloses Manuskript, dessen Geheimnis er ergründen möchte. Die Spur weist nach Buchhaim, der Stadt der Träumenden Bücher ... Water Moers entführt uns in das Zauberreich der Literatur, wo Bücher nicht nur spannend oder komisch sind, sondern auch in den Wahnsinn treiben oder sogar töten können.


"Es ist die größte, schönste Liebeserklärung an das Lesen und die Literatur, die in diesem Jahr zu haben ist." - Die Welt

Das Buch wollte ich unbedingt haben :)
Bin schon ganz gespannt, wie es sein wird! Mal schaun :)
Aber zuerst noch meine J.R.R. Tolkien Biography zuende lesen :)

Hat es denn von euch schon jemand gelesen?

Kissed

So wie ich heute Mittag (oder gestern Mittag...) versprochen habe, werde ich heute Abend noch eine Rezension hochladen! :)
Es ist zwar schon spät, aber morgen ist ja der letzte Schultag, also nicht lange Unterricht und es sieht nicht so aus als ob es schneien würde heute Nacht, also muss ich morgen früh auch nicht früher losfahren, weil die Straßen zu sind. (-> Ich plane :D )

Deshalb hier jetzt die lange versprochene Rezension :)
Fangen wir mal an mit: Kissed von Alex Flinn 

Klappentext:
DU GLAUBST NICHT AN MAGIE?
DANN WIRD ES ZEIT, KISSED ZU LESEN!

Der 17-jährige Johnny arbeitet in den Ferien im Schusterladen eines Hotels in Miami. Er glaubt, das langweiligste Leben überhaupt zu führen. Doch als eines Tages die schöne Prinzessin Victoriana in dem Hotel absteigt, scheint sich das Blatt zu wenden. Sie bittet Johnny, ihr bei der Suche nach ihrem Bruder, Prinz Philippe, zu helfen, der von einer bösen Hexe in einen Frosch verwandelt wurde. Johnny hält Victoriana zunächst für verrückt und glaubt ihr kein Wort - bis sie ihm zwei magische Geschenke übergibt, mit deren Hilfe er den verzauberten Prinzen retten soll...

Cover:
Ich finde, dass das Cover sehr schön gestaltet ist. Die Schrift, der Frosch und die Schnörkel sind hervorgehoben. Den Frosch finde ich sehr niedlich, weil er eine kleine Krone trägt, doch ich muss zugeben, wenn man das Buch liest, dann stellt man sich Prinz Philippe als Frosch anders vor. Dennoch finde ich das Cover sehr schön und passt natürlich zum Inhalt des Buches! ;)

Inhalt:
Wie man sich bereits durch den Klappentext und das Cover denken kann, ist das Buch dem Märchen "Der Froschkönig" ziemlich ähnlich. Doch wie auch schon in Alex Flinns "Beastly" kommen noch viele verschiedene Märchen darin vor. Zu Beginn des Buches, wird dem Leser die Hauptfigur Johnny vorgestellt. Aus seiner Sicht wird das Buch erzählt, was sehr oft ziemlich lustig ist, da Johnnys Gedanken typisch Teenager-Junge sind! :D Er arbeitet in einem Schuhladen der seiner Mutter gehört und hilft der Familie so Geld zu verdienen. Im Laden nebenan arbeitet seine beste Freundin Meg. Kurze Zeit später, trifft die Prinzessin im Hotel ein und natürlich ist Johnny, dessen Familie arm ist und gerade so über die Runden kommt, von der reichen, hübschen Prinzessin begeistert. Deshalb ist er auch schockiert als sie ihn zu sich ruft und ihn bittet ihr zu helfen, weil er sich nicht vorstellen kann warum gerade er einer Prinzessin helfen könnte, die so viele Leibwächter und vermutlich einen ganzen Palast voller Diener hat.
Doch er lässt sich überzeugen und begibt sich auf eine Reise. Auf dieser Reise erlebt er einige Abenteur, die den Leser sehr oft an andere Märchen erinnern und lernt sehr viel neues über sich selbst, seine Freunde und die Welt, die hinter der normalen Fassade, voller Magie zu sein scheint! Es gibt Hexen, sprechende Tiere, die einmal Menschen waren, Riesen und den ein oder anderen magischen Gegenstand zu entdecken.
Im weitern Verlauf der Geschichte sucht Johnny den Prinzen, weicht Gefahren aus und wird in die ein oder andere Geschichte verwicktelt, die nicht unbedingt etwas mit Prinz Philippe und der Prinzessin zu tun hat. 


Meine Meinung:
Ich finde "Kissed" ist einfach nur genial!
Die Autorin hat wieder ein wunderschönes Buch aus verschiedenen Märchen zusammengebastelt. Diese Art von Geschichten sind genau mein Ding und somit finde ich Alex Flinns Bücher unglaublich toll!
Bereits nach "Beastly" bin ich Fan der Autorin geworden und werde mir ab jetzt jedes Buch von ihr besorgen!
Auch von Kissed war ich also nicht enttäuscht. Auch wenn die Geschichte von Zeit zu Zeit relativ vorhersehbar erschien. Man kann sich im Verlauf von Johnnys Reise oft denken, was am Ende passieren wird. Doch das macht es dennoch nicht weniger interessant. :)
Ich kann euch wirklich allen nur empfehlen das Buch zu lesen, besonders wenn ihr Märchen mögt. Undzwar nicht nur diese von den Gebrüdern Grimm sondern auch einige andere, die sogar ich nicht kannte, und ich liebe Märchen wirklich!
Ich denke, dass das Buch auch schön sein könnte, wenn ihr keine Märchen mögt, aber Fantasy müsst ihr schon mögen ;) Denn in der Welt die Alex Flinn erschafft, gibt es wie gesagt einiges, dass nicht ganz rational ist! ;)



Wir gesagt würde ich euch allen diese Buch seehr empfehlen!
Ansonsten lest doch einfach mal "Beastly" von Alex Flinn, falls ihr es noch nicht kennt. Auch falls ihr den Film gesehen habt, denn die Buchverfilmung ist meiner Meinung zwar seehr gut aber das Buch ist dennoch ein wenig besser und es gibt einige Dinge im Buch, die im Film nicht angesprochen werden. 


Weihnachtsplätzchen #3

Wenn auch zu später Stunde, will ich doch noch ein Rezept hochaden :)
Wieder eins aus "Lafers Weihnachtsbäckerei - Die besten Plätzchen, Kuchen und Pralinen". Die ISBN Nummer findet ihr in Weihnachtsplätzchen #2

Diese Plätzchen sehen so aus
und heißen:
Haselnuss- und Kokos- Schoko- Macarons:
(ca. 30 Stück, ca 1 Std zubereiten + 15 Min. backen)

100 g Sahne
50 g Butter
50 g Zucker
150 g Zartbitterschokolade (70%)
125 g geschälte gemahlene Mandeln
210 g Puderzucker
3 Eiweiß (100 g)
30 g Zucker
1 EL Kakaopulver
ca 30 g gehackte Haselnüsse
ca 30 g Kokosraspel

1.
Die Sahne mit Butter und Zucker in einem Topf aufkochen und vom Herd ziehen. Die Schokolade hacken, nach und nach dazugeben und darin schmelzen. Schokocreme auskühlen lassen.

2.
Inzwischen den Ofen auf 160°C vorheizen. Die Mandeln mit dem Puderzucker im Mixer fein mahlen und die Mischung durch ein feines Sieb schütteln. Die Eiweiße mit dem Zucker steif schagen. Mandelmischung nach und nach vorsichtig unter den Eischnee heben. Die Masse halbieren. Eine Hälfte mit Kakao verrühren, in einem Spritzbeutel mit kleiner Locktülle füllen und in kleinen Tupfen (etwa 2,5 cm Durchmesser) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Teigtupfen mit gehackten Haselnüssen bestreuen und etwa 30 Minuten antrocknen lassen. 

3.
Die andere Hälfte ebenfalls mit einem Spritzbeutel in kleinen Tupfen (etwa 2,5 cm Durchmesser) auf ein Backblech spritzen, mit Kokosraspeln bestreuen und antrocknen lassen. Die Bleche in den Ofen schieben und die Macarons etwa 15 Minuten backen. Anschließend herausnehmen und auf dem Blech auskühen lassen. Die Macarons vom Backpapier lösen.

4.
Die kalte Schokocreme mit einem Handrührgerät cremig aufschlagen und in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle umfüllen. Creme auf der Hälfte der Macarons verteilen. Übrige Macarons darauflegen und leicht andrücken. Das Gebäck am besten in einer luftdicht verschließbaren Dose aufbewaren.


TIPP
Diese Plätzchen sind total genial. Sehr lecker :) und auch sehr schokoladig!
Also :) Für diejenigen unter euch, die so sehr schokoladige Plätzchen nicht mögen, oder lieber etwas fruchtigeres haben, das gibts natürlich auch :)
Diese Macarons gibts in allen Variationen. Wenn ihr Statt Schokolade zuzufügen andere Zutaten nehmt dann werden die Macarons nicht so schokoladig. In den meisten Rezepten im Internet, werden die Plätzchen gebacken, wie die weißen auf dem oberen Bild. Jedoch wird Lebensmittelfarbe hinzugefügt und anstatt Schokolade in die Mitte zu streichen, nehmt ihr zum Beispiel Marmelade!

Wenn ihr im Internet einfach mal "Fruchtige Macaron Rezepte" eingebt, findet ihr ein paar, die euch vielleicht gefallen könnten :) 




Dienstag, 20. Dezember 2011

Let's read it in Englisch - Challenge

Ja ich habe noch eine Challenge gefunden, an der ich 2012 unbedingt teilnehmen muss ;)
Die Let's read it in Englisch Challenge von booksandsenses :) Hier auch der Link zur Challenge selbst :)
Bei der Challenge geht es darum, vom 18.12.2011 bis zum 17.06.2012 Englische Bücher zu lesen. Als Ziel sind 10 Bücher angegeben!
Das müsste meiner Meinung nach zu schaffen sein, da ich Englische Bücher unglaublich liebe und mir auch schon eins ausgesucht habe mit dem ich beginnen möchte :)

"J.R.R. Tolkien - a Biography" by Humphrey Carpenter

Da ich sehr interessiert am Leben von Tolkien war und gerne wissen wollte, wie der Mann der Herr der Ringe und Den kleinen Hobbit geschrieben hat, lebte, dachte ich mir, es wäre schön eine Biography von ihm zu lesen :) In English natürlich ;)

Außerdem finde ich die Challenge lässt sich gut mit anderen an denen ich teilnehmen werde verbinden. So zum Beispiel mit der Klassiker Challenge wenn ich Shakespeare oder (wie ich bereits begonnen habe) Jane Austen lese :)

Zu den Büchern sind Rezensionen zu schreiben, und auf einer Challenge Seite zu verlinken, die man entweder ja schon hat oder eben einrichtet ;)

Wenn ihr näheres wissen wollt, dann schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei, es lohnt sich und die Challenge wird sicher schön! Der Link oben führt euch dorthin ;)

Und bevor ihr euch von den 10 Englischen Büchern abschrecken lasst, wenn ihr lieber nur 5 oder so lesen wollt, ist das auch okay, lest euch einfach mal die Regeln der Challenge durch, da steht das auch drin :)

Ich persönlich freue mich auf alle Fälle schon sehr! :)

One Direction

Ich dachte, ich stelle nochmal eine Band vor, die ich sehr sehr gerne höre :)
Undzwar ist es diesmal:
One Direction <3

Falls ihr sie noch nicht kennt, ist das eigentlich, leider, kein Wunder.
Sie haben bei X Factor in Britain mitgemacht (2010/2011) und sind auf Platz 3 gelandet :)
Ich find die 5 Jungs wirklich toll :)

Auf dem Foto sieht man von links nach rechts:
Liam Payne (18)
Louis Tomlinson (19)
Harry Styles (17)
Zayn Malik (18)
Niall Horan (18)

Ich persönlich muss sagen, ich mag Louis am meisten! :) Und Harry auch. Die zwei sind einfach zu lustig und obwohl alle 5 tolle Stimmen haben (ich muss zugeben, sogar Zayn singt gut, obwohl ich ihn am wenigsten mag :D )... Harry hat einfach die tollste Stimme!!

Ihre erste erfolgreiche Single war "What makes you beautiful" Wirklich tolles Lied :)
Aber ich möchte euch lieber ein anderes Zeigen:

Taken - One Direction

Das Lied heißt "Taken" und ist von ihrem ersten Album "Up all Night".
Ich finde es einfach wunderschön! :) Die Melodie und den Text ebenfalls!

Für die dies interessiert :)
Im Lied singt Liam als erstes, auch seine Stimme find ich toll!
Harry setzt ab "Who do you think you are..." ein :) Ich find er singt wirklich toll.

Hier noch eine Live Version undzwar von ihrer Single Gotta be You :)
Auf der Bühne stehen sie in der Reihenfolge (links nach rechts) Liam (fängt an zu singen), Louis (rote Hose :D), Harry (singt den Refrain und das Gotta be You, sooo toll!), Zayn (rotes Shirt) und Niall :)

Soo ich hoffe ihr hört euch zumindest eins der Lieder an :)
1D sind wirklich sehr toll finde ich (:

Viel Spaß damit ;) xx

Neue Umfrage

Oh und noch was ;)

Ich habe gerade eine Umfrage gestartet.
Undzwar, weil ich im Moment wieder mehr Englische Bücher lese.
Deshalb wollte ich nachfragen, ob es euch lieber ist wenn die Rezensionen auf Englisch oder Deutsch schreibe und wie das mit dem Klappentext ist. Denn wenn ich ein Englisches Buch habe ist ja natürlich auch mein Klappentext auf Englisch. Wenn es euch auf Deutsch aber lieber ist, dann kann ich gerne im Internet danach suchen oder ihn euch einfach übersetzen :)

Deshalb wäre es wirklich toll wenn ihr mir eure Meinung mitteilt und entweder ein Kommentar schreibt oder an der Umfrage teilnehmt :)

Ferien

Endlich ist es soweit!
Morgen bekomme ist Ferien! :)
Das wird bei den meisten von euch denke ich auch morgen oder Freitag der Fall sein :) Und ich wünsch euch schonmal Schöne Ferien ;)

Für mich heißt das, dass ich zwar fürs Abi lernen muss, was auch aufhält aaber ich muss keine Hausaufgaben mehr machen und bin nicht immer jeden Tag bis 1,4 oder sogar 5 weg -.-

Dehalb werde ich wohl jetzt nochmal mehr Zeit für Rezensionen haben :)

Jetzt muss ich erst mal noch ein wenig Biologie und Deutsch lernen.
Heute Abend werde ich mich aber noch an einer Rezension von einem der Bücher auf meiner Liste machen!

Hoffe ihr habt noch einen schönen Tag :)

Montag, 19. Dezember 2011

Weihnachtsplätzchen #2

Da ich gerade sonst nichts zu tun hab (oder nichts, was ich auch machen will ;) ...), dachte ich mir es wäre Zeit nochmal ein Rezept hochzuladen (: 
Diese Plätzchen mussten meine Schwester ich und ich jetzt schon zweimal machen weil die so schnell weg waren und allen so gut geschmeckt haben ;)

 (wenn ihr euch jetzt auf dem Bild die Risse in den Plätzchen wegdenkt (kein Plan wie der Bäcker die dahin bekommen hat o.O) dann wisst ihr wie sie aussehen sollen ;) )

Spekulatius - Schnecken

ca.25 Stück, ca. 1 Std zubereiten + 14 min. backen

 150g weiche Butter
250g Puderzucker
1 Eigelb
1EL Spekulatiusgewürz
1Prise Salz
100g Sahne
350g Mehl 
ca. 75g flüssige Zarbitterschokolade
(70%) zum Verzieren
200g Johannisbeerkonfitüre

1. Die Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Eigelb, Spekulatiusgewürz und Salz zugeben und unterrühren. Die Sahne handwarm erhitzen und nach und nach in die Buttermasse einrühren. Anschließend das Mehl unterrühren.

2. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech 50-60 Schnecken spritzen. Diese im heißen Ofen in 12-14 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3. Die Schnecken nach Belieben mit flüssiger Zartbitterschokolade verzieren

4. Auf die Hälfte der Schnecken je etwas Marmelade verteilen. Die andere Hälfte der Schnecken daraufsetzen.


Dieses Rezept habe ich aus "LAFERS WEIHNACHTSBÄCKEREI - Die besten Plätzchen, Kuchen und Pralinen" entnommen!
ISBN: 978-3-8289-1415-5

Bei der Durchführung der Plätzchen haben meine Schwester und ich als einzige Abweihung, keine Zartbitterschokolade auf die Hälften gemacht, da wir es bei einigen probiert hatten und es uns persönlich besser geschmeckt hat, ohne Schokolade.
Außerdem kann man als Tipp dazu sagen, dass es sehr schwierig ist die Teigringe aus einer kleinen Lochtülle zu drücken, deshalb haben wir eine mittlere genommen, hat am Ende den selben Effekt nur ohne Sehnenscheidenentzündung ;)

Hoffe das Rezept gefällt euch :)
Johann Lafers Rezepte sind alle total genial! (er ist eben auch ein genialer Koch ;) ). Wenn ihr also gerne backt, kann ich euch nur raten euch sein Buch zuzulegen :) Total viele geniale Plätzchen (:

Ich werde noch ein Paar andere hochladen denke ich, für heute Abend aber, ist es genug (:

Euch allen noch eine wunderschöne Woche
Und hoffentlich bekommt ihr alle Weihnachtsferien oder Urlaub :)

Sonntag, 18. Dezember 2011

Gedicht....

Ich schaue mir gerade Herr der Ringe an, aber auf DVD, weil ich den Anfang im TV verpasst habe :D
Ich liebe Herr der Ringe <3 Seit Jahren mein absoluter Lieblingsfilm (oder Filme...) ebenso wie die Bücher!
Und da dachte ich mir, ich könnte ja mal ein Gedicht aus dem Buch hier posten... es gibt so viele schöne Gedichte in Herr der Ringe, sowohl auf Elbisch als auch auf Deutsch! :)
Hier ist eines, es heißt "Ah wie Gold fallen die Blätter im Winde..." oder "Ai! laurië lantar lassi súrinen..."

Ah! wie Gold fallen die Blätter im Wind
lange Jahre zahllos wie die Schwingen der Bäume!
Die langen Jahre sind vergangen
wie rasche Schlucke des süßen Mets in hohen Hallen
jenseits des Westens unter den blauen Gewölben von Varda,
worin die Sterne zittern beim Gesang ihrer Stimme, heilig und königlich.
Wer nun soll den Becher für mich füllen?


Denn nun hat die Entzünderin, Varda,
die Königin der Sterne vom Berg Immerweiß,
ihre Hände wie Wolken gehoben,
und alle Pfade sind tief im Schatten versunken:
und aus einem grauen Land kommend,
liegt Dunkelheit auf den schäumenden Wogen zwischen uns,
und Nebel deckt die Edelsteine von Calacirya auf immerdar.
Verloren nun, verloren für jene aus dem Osten ist Valimar!

Lebewohl! Vielleicht wirst du Valimar finden.
Ja, vielleicht wirst du es finden. Lebewohl!


 
So und jetzt nochmal auf Elbisch, nur für die die es interessiert! :)


Ai! laurië lantar lassi súrinen,
Yéni únótimë ve rámar aldaron!
Yéni ve lintë yuldar avánier
mi oromardi lisse-miruvóreva
Andúnë pella, Vardo tellumar
nu luini yassen tintilar i eleni
ómaryo airetári-lírinen.
Si man i yulma nin enquantuva?

An sí Tintallë Varda Oiolossëo
ve fanyar máryat Elentári ortanë
ar ilyë tier unduláve lumbulë;
ar sindanóriello caita mornië
i falmalinnar imbë met, ar hísië
untúpa Calaciryo míri oialë.
Sí vanwa ná, Rómello vanwa, Valimar!

Namárië! Nai hiruvalye Valimar.
Nai elyë hiruva. Namárië!


Dieses Gedicht wird im Buch von Galadriel beim Abschied von Lorien gesprochen und deshalb auch "Galadriel's Farewell" genannt! :)
Ich persönlich finde es wunderschön! <3 auch auf Elbisch, besonders weil ich so begeistert von Tolkiens Sprache bin! Er hat diese Sprache ganz alleine geschaffen und sich dabei besonders vom keltischen und norwegischen inspirieren lassen. Aber auch vom Finnischen und einigen anderen Sprachen die er während seiner Schulzeit erlernte, denn Tolkien war während seines gesamten Lebens nicht nur sehr im lernen von Sprachen interessiert, er wollte sie verstehen und ihre Struktur und Geschichte durchschauen! Deshalb bekann er schon früh, selbst Schriften und Sprachen zu erfinden! :)

Wie ihr vielleicht bemerkt habt bin ich wirklich sehr begeisterter Herr der Ringe und J.R.R. Tolkien Fan! :)
Ich habe deshalb auch meine Facharbeit darüber geschrieben. Mein Thema war, die Verbindung zwischen John Ronald Reul Tolkiens Leben und seinen Erfahrungen im ersten Weltkrieg, im Bezug auf seine Herr der Ringe Reihe. Leider konnte ich nur sehr wenige Aspekte ansprechen, weil ich nur 12 Seiten schreiben durfte. Aber alles in allem ist Tolkiens Leben unglaublich interessant und die Parallelen die sich zu seinen Werken finden lassen sind vielfältig!
Danach sieht man den Herrn der Ringe mit ganz anderen Augen! ;)

Sorry dass ich euch grade hier so zulabere :D
Einerseits finde ich es einfach zu interessant um aufzuhören zu schreiben :D
Andererseits drücke ich mich gerade vor einem BK Protokoll :D

Bin gespannt ob sich jemand den gesamten Eintrag durchliest :D

Viele Grüße und eine Schöne Woche <3

Frage

Hab da mal ne Frage :)

Ich stand gerade vor meinem Bücherregal und war mir am überlegen welches Buch ich als nächstes anfangen soll, da ist mir wiedermal aufgefallen wie viele Englischsprachige Bücher ich habe! :)

Deshalb wollte ich fragen ob jemand von euch weiß, ob es eine Challenge gibt, die momentan läuft, bei der es um Englischsprachige Bücher geht??

Würde mich wirklich sehr über Tips freuen (:
Schonmal dankeschön!! ;)

Danke :)

Ich muss mich heute mal bedanken! :)
Bei allen meinen neuen Lesern!

DANKESCHÖN :))

Ich habe eben gesehen dass ich jetzt 21 Leser habe.
Das mag für viele von euch nicht viel scheinen!
Für mich ist es aber sehr viel!
Und ich freue mich wirklich sehr, dass ihr euch alle entschieden habt meinen Blog regelmäßig zu lesen!
Deshalb bin ich euch sehr dankbar, das motiviert mich hier weiter zu machen auch wenn ich im Moment weniger Zeit habe.
Aber auch das wird sich wieder ändern :)
Und so lange werde ich so gut wie möglich jeden Tag etwas posten wenn ich Zeit dazu finde!

Nochmal, ein riesengroßes Dankeschön euch allen!! :)
Ihr seid wirklich toll!! <3

2. Chance Challenge

Hey :)
Und ich habe noch eine Challenge gefunden bei der ich unbedingt mitmachen muss :)
Wie ihr vielleicht gemerkt hab bin ich grade im Challenge - Fieber :D
Muss mir mal ein paar Aufgaben für 2012 stellen ;)

Diese Challenge heißt 2. Chance Challenge und wird ausgerichtet von booksaweek <- hier findet ihr auch den Link direk zur Challenge!!


Diese Challenge ist zwar schon am 1.Oktober 2011 gestartet und läuft bis zum 1. Oktober 2012, aber ich darf dennoch noch teilnehmen :) *jippi*
Es geht darum 12 Bücher zu lesen! Undzwar entweder welche die ihr schonmal gelesen habt und nochmal lesen wollt :) Oder welche die ihr mal angefangen habt und denen ihr noch eine zweite Chance geben wollt.
Nähere Erklärungen findet ihr auf dem obigen Link ;)

Ich freu mich schon sehr bei der Challenge mitzumachen ;) Es gibt sowieso einige Bücher in meinem Zimmer die ich nochmal lesen möchte, und auch ein oder zwei denen ich eine zweite Chance geben sollte!

Samstag, 17. Dezember 2011

ABC - Challenge

Hier eine weiter tolle Challenge :)
Habe diese Challenge auf dem Blog von Lisa gefunden -> undzwar hier little-bookland
Schaut dochmal vorbei :)

Die Challenge startet am 01.01.2012 und endet am 31.01.2012 (:
Es geht darum mindestens 13 von 26 Buchstaben zu schaffen!!
Also die Anfangsbuchstaben der Bücher zählen ;)
Wenn ihr genaueres darüber erfahren wollt, dann klickt einfach oben auf den Link und schaut dort nach! :)

Ich finde die Challenge eigentlich wirklich eine schöne Idee :) Schon weil sie nicht so herausfordernt ist! Man stellt sich sogesehen selbst eine kleine Herausforderung!

Also schaut dochmal vorbei :)
Ist sicher lustig ;)

Klassiker - Challenge

Habe gerade eine, für mich sehr interessante Challenge gefunden :)
Sie wird gestellt von Binzi's Bücher und hier kommt hier zur Challenge selbst: binzis-buecher



Wie der Titel und das Bild schon zeigen, handelt es sich um eine Klassiker Challenge :)
Hierbei sollen mindestens 12 Klassiker gelesen werden :)
Die Challenge startet am 01.01.2012 und endet am 31.12.2012!

Wenn ihr also gerne Klassiker lest, oder es gerne einmal damit versuchen wollt, dann geht doch auf ihren Blog und schaut euch die genaue Beschreibung der Challenge an :)
Ich finde die Idee total genial!!

Ich persönlich liebe Klassiker! Besonders klassische Englische Literatur sowie Oscar Wilde (Lieblingsautor), Shakespeare, Jane Austen oder Bram Stoker! Aber auch Deutsche Literatur (was unter anderem an meiner Liebe zum Deutsch LK liegt) so wie Goethe, Schiller, Lessing ... etc :)
Deshalb werde ich, wenn ich darf ;) auf alle Fälle gerne teilnehmen! :))

Unter der Beschreibung der Challenge-Regeln findet ihr auch eine Liste mit Vorschlägen zu literarischen Klassikern!

Also schaut doch mal vorbei :) Kann ja nichts schaden ;)

Viele Liebe Grüße :) Und noch ein Schönes Wochenende xx

Freitag, 16. Dezember 2011

Freitags Füller

Und es ist wieder soweit :) Freitags Füller!
Die Originalvorlage gibt es wie immer hier -> scrap-impulse
Viel Spaß beim mitmachen ;)


1.  Ein Glas Wein mag ich von Zeit zu Zeit, in der richtigen Gesellschaft, gerne .
2.  Mein Englischkurs der denkt über alles diskutieren zu müssen was der Lehrer sagt (18/19jährige!toll!) nervt mich total.
3.  Der beste Weg um zu bekommen was man will ist, es selbst in die Hand zu nehmen und an sich zu glauben.
4.  Bald kaufen und schmücken wir unseren <3 Weihnachtsbaum.
5. Wenn ich drei Wünsche frei hätte ging einer dafür für einen Tag als Weihnachtself drauf :D (-> 18jährige! :D).
6. Ich muss mir dringend wasserdichte Schuhe besorgen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lesen und backen mit meiner Schwester , morgen habe ich lernen und einen DVD Abend mit einer Freundin geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen, lernen und lesen !

Montag, 12. Dezember 2011

School....

Habe mir heute Abend mal "Mean Girls 2 " angeguckt undzwar -> hier

Und da dachte ich mir ich frag mal nach:

Hattet ihr jemals solche Probleme in der Schule?
Ich geb hier offen zu, dass ich schon mal (sagen wir mal) gemobbt wurde, besonders im 5 und  6. ... weil ich einige Probleme hatte die ich hier nicht näher erörtern muss ;)
Aber ich hab dann gelernt mich durchzusetzen und zu behaupten! Also anstatt mich von anderen Leuten fertig machen zu lassen, wie die in den Filmen, hab ich halt gelernt damit umzugehen... ich mein ... man kann ja nicht immer von jedem gemocht werden oder? Und wenn diejenigen die mich nicht mögen meine, sie müssen darüber lästern dann .. naja ist das ihre Sache wenn sie damit ihre Zeit verschwenden :)

Also hab ich mich gefragt ob es auch noch anderen so gegangen ist?
Ich würde ja hoffen, dass jetzt besonders viele sagen, dass es ihnen nicht so gegangen ist weil es natürlich nicht besonders schön war... aber bei den Standarts die sich Schüler heutzutage setzen, ob in Hinsicht auf Noten oder Klamotten oder von mir aus auch ob jemand Cool und Uncool ist... naja sagen wir einfach ich kann mir kaum vorstellen dass es viele gibt denen sowas noch Niemals passiert ist...!

Übrigens ... dieses ganze Cool und Uncool Zeug??
Liegt das nur an mir oder ist das eigentlich einfach nur Ansichtssache??

Hoffe ich bin grad nicht zu ... analytisch? :D
Würd mich seehr über Antworten freuen xx

Sonntag, 11. Dezember 2011

Gilmore Girls

Kennt ihr die Gilmore Girls?
Lorelai und Rory Gilmore?
Das sind meine Vorbilder <3

Meiner Meinung nach sind die beiden einfach nur toll :)  Sowohl als Mutter und Tocher Duo als auch einzeln :)

Ich seh mir die Serie jetzt schon an seit ich 7 oder 8 bin! Ich bin also mit den beiden aufgewachsen! :)
Und hab sie so lieben gelernt :)


Lorelai zum Beispiel hat es geschafft ihre Tochter alleine aufzuziehen und einen Job zu finden ohne dabei abhängig von ihren reichen Eltern zu sein!

Dann eröffnet sie zusammen mit ihrer besten Freundin Sookie ein Hotel, das Dragonfly Inn, und auch wenn sie dabei fast verzweifelt hält sie durch... hauptsächlich zwar mit Hilfe ihrer Freunde aber auch alleine ist sie ziemlich stark und bewundernswert :)


Rory Gilmore ist Lorelais Tochter :)
Sie war Jahrgangsbeste an einer der besten Privatschulen und macht einen super Abschluss in Yale!
Außerdem arbeitet sie bei der Yale Daily News und ist eine geniale Journalistin.
Das alles schafft sie ebenfalls mit vielen Problemen und auch unter einigen Anfällen bei denen sie denkt, dass sie das niemals über stehen wird.

Ich persönlich bewundere die zwei schon alleine deshalb, weil sie in schwierigen Situationen durchhalten und weil die Serie einem Zeigt, dass man, wenn man ehrgeizig ist, seine Ziele irgendwann verwirklichen kann. Natürlich kann im wahren Leben nicht immer alles so laufen wie in einer Serie, aber dennoch, die Grundzüge sind die selben
Journalistin war immer mein Traumberuf! Das oder Lehrerin. Kürzlich habe ich mich zwar dazu entschlossen nach dem Abitur Englisch und Deutsch auf Lehramt zu studiern aber die Idee mit dem Journalismus habe ich immer noch im Hinterkopf ... wer weiß... vielleicht irgenwann?!

Die Serie ist einfach toll, wenn ihr sie noch nie gesehen habt kann ich euch nur dazu raten das unbedingt nachzuholen :)
Ich habe alle 7 Staffeln hier bei mir zu Hause und könnte ohne sie nicht mehr leben. Ich weiß gar nicht wie oft ich jede Folge schon gesehen habe, mitsprechen kann ich immerhin schon. Und oft genug haben die Gilmore Girls mir durch schwere Zeiten geholfen in denen ich ohne sie verzweifelt wäre!

So haben sie mir auch heute Hoffnung gegeben dass ich dieses ganze Schulzeug was sich in einem hohen Haufen neben mir auftürmt, heute tatsächlich noch schaffe und dennoch meine Familie alles recht machen kann und im Moment läuft es wirklich gut. Ich weiß nicht wer ich ohne die Gilmore Girls wäre aber fest steht, ich wäre eine völlig andere Person wenn ich die Serie nie gesehen hätte!
Deshalb musste ich das heute einfach mal aufscheriben :) Und außerdem, wollte ich ja, wenn ich schon keine Rezis posten kann im Moment, wenigstens ein paar andere Vorschläge unterbreiten.

Also: Seht euch die Gilmore Girls an! Erste Staffel ist die Orange farbene falls ihr sie euch kaufen wollt :P Schon die erste Folge kann einen gefangen nehmen, glaubt mir, die zwei sind einfach unglaublich Liebenswert, genau wie der ganze Rest von Stars Hollow <3

Samstag, 10. Dezember 2011

Eric Saade

Ich dachte mir :)
Wenn ich schon keine Zeit hab ne Rezi zu schreiben, dann kann ich euch zumindest nochmal ein bisschen was musikalisches hochladen :)

Im Moment hör ich sehr viel Eric Saade :)
Weiß nicht ob ihr ihn kennt!
Er hat dieses Jahr beim Eurovision Song Contest für Schweden mitgemacht und ist mit seinem Song "Popular" auf dem 3ten Platz gelandet :)

Hier ist ein Lied von ihm:
Eric Saade - Hotter than Fire (feat. DEV)



Er hat bisher 3 CD's veröffentlicht :)
1. Masquerate -> das war vor dem ESC :)
2. Eric Saade Vol.1
3. Eric Saade Vol.2

Ich liebe die CD's alle drei :)
Das Lied oben, Hotter than Fire, ist von Eric Saade Vol.2 :)

Vielleicht hört ihr ja mal rein, er ist wirklich super find ich :) Und ich lad gern noch mehr Lieder oder empfehlungen hoch :)

Mein SuB

Mir ist grade aufgefallen dass ich sage und Schreibe noch 39 Bücher auf meinem SuB hab! o.O
Das ist zu viel :D Und es ist sogar noch vor Weihnachten! Heißt wenn ich da noch ca 4 Bücher bekomme hab ich schon 43 Bücher!! Ungelesene! oh maaan!

Also ich sollte jetzt lesen lesen lesen so viel ich kann ...
Und zum Rezi schreiben hab ich auch keine Zeit im Moment!

Tut mir also Leid, wenn ich im Moment weniger schreibe... Ich hoffe, dass sich das bald ändert, spätestens wenn in der Schule nochmal weniger los ist.
Spätestens also nach dem Abi.... Hoffe aber früher...

Schonmal sorry ...

Viel Spaß beim lesen :)
Und noch ein schönes Wochenende :)
Vlg

Freitags Füller

So, da gestern mein Internet nicht ging -.- Mach ich den Freitgsfüller halt heute :D
Hier ist die Vorlage zu finden scrap-impulse



1.  Der beste Weg um meine Ruhe zu haben ist Hausaufgaben zu machen .
2.  Once a Witch lese ich gerade, und ich finde es total genial :) .
3.  Mein Adventskranz ist mit lila-glitzernen Kerzen.
4.  Wie schnell so ein Wochenende vorbei geht ist unglaublich.
5. Es nähert sich WEIHNACHTEN!!! <3 und Ferien :D  .
6. Ich sollte gerade was für die Schule tun, um die Wahrheit zu sagen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf (von gestern) die Weihnachtsfeier an meiner früheren Schule, morgen habe ich (also heute) einfach mal bisschen was für Schule machen und lesen und einen Film gucken geplant und Sonntag möchte ich auf einen Weihnachtsmarkt im Nachbardorf !

Dienstag, 6. Dezember 2011

Neuzugänge :)

Heute sind 5 neue Bücher bei mir angekommen *_*
Leider muss ich zugeben, dass eins davon "Nosferas - Erben der Nacht ist" Und ein Weihnachtsgeschenk für meine beste Freundin :D
Dann ein Lektürenschlüssel zu "Faust" von Goethe, da wir das momentan in Deutsch besprechen und auch wenn ich das Buch sehr gut finde, die Interpretation wirklich schwer ist! :D
Außerdem ein Lektürenschlüssel zu "Macbeth" von Shakespeare, da wir das in Englisch lesen :D (wer hätte das jetzt gedacht?! ;) ) ... einfach weil ich dachte, dass ein Schlüssel beim Abi hilfreich wäre ;)

Dann zwei der Nikolausgeschenke von meiner Mutter :)
1. Once a Witch von Carolyn MacCullough
Dieses Buch hat meine Mutter mir auf Englisch gekauft, weil sie meinte, das wäre schön um es beim lernen fürs Abi zwischendurch zu lesen :)
Also ich werd den Klappentext mal auf Englisch schreiben (weil ich grade eigentlich im Bett liegen sollte ;) ) aber wenn ihr was nicht versteht oder es lieber auf Deutsch haben wollt, dann sagt Bescheid und ich stells nochmal rein :)

"Your daughter will be one of the most powerful we have ever seen in this family. She will be a beacon for us all."

Tamsin Greene comes From a long line of witches, and on the day she was born, her grandmother proclaimed she would be the most Talented among them.
  But Tamsin's magic never showed up.
  Now, seventeen years later, she spends most of her time at boarding school in Manhatten, where she can at least pretend to be normal. But during the summers, she's forced to return home and work at her family's bookstore/magic shop.
  One night a handsome young professor from New York University arrives in the shop and misakes Tamsin for her extremely Talented older sister. For once, it's Tamsin who's being looked at with awe and admiration, and before she can stop herself, she agrees to find a family heirloom for him that was lost more than a century ago. But the search - and the stranger - prove to be more sinister than they first appeared, ultimately sending Tamsin on a treasure hunt through time that will unlock the secret of her true identity, unearth the past sins of her family, and unleash a power so strong and so vengeful, it could destroy them all.

"A fantastic urban fantasy with an enchanting romance at its heart." - Cassandra Clare, New York Times best-selling author of City of Bones.

Freu mich schon sehr auf dieses Buch :) Ist irgendwie mal was anderes glaub ich :) Und ich denke auch, dass meine Mutter recht hat und dass es was schönes für zwischendurch ist :)
Das Buch ist im GRAPHIA - Verlag erschienen und hat 292 Seiten :) Ist auch sehr groß geschrieben ;)
Es gibt auch schon eine Fortsetzung die im Frühling dieses Jahres erschienen ist und heißt "Always a Witch"


Blutbraut von Lynn Raven

Fort. Nur Fort von hier!

ist Lucinda Moreiras einziges Bestreben, nachdem sie entführt und auf das Anwesen von Joaquín de Alvaro gebracht wurde - dem mächtigen jungen Magier, dessen Blutbraut sie werden sollen und der für sie alles Böse zu verkörpern scheint.
Doch je näher sie Joaquín kennelernt, desto mehr gerät das Bild, das Lucinda von ihm hatte, ins Wanken und stürzt sie in ein Wechselbad der Gefühle ...
Die aufregendste Liebesgeschichte des Jahres! Der neue Fantasyroman von der Autorin der "Kuss des Dämons" - Bestseller. 


Auch auf dieses Buch freue ich mich schon sehr :) Hätte nicht damit gerechnet dass ich das bekomme. Bin also schon gespannt wie es ist :) Die Kuss des Dämons Reihe hab ich nicht gelesen muss ich zugeben deshalb kann ich auch nicht viel mit Lynn Raven anfangen ... ;)
Also abwarten was kommt ;)
Das Buch ist im cbt- Verlag erschienen und hat 735 Seiten :)




Das wars vorerst :)
Hab zwar noch eine CD und hübsche Schühchen bekommen die ich auch gerne reinstellen will, aber das mach ich lieber morgen oder bei Gelegenheit ;)
Jetzt geh ich besser mal schlafen und schau mir vorher nochmal meine BK Sachen an, da ich morgen die Arbeit schreibe und ca ... nichts dafür gemacht habe :D Kann also nur hoffen dass alles gut geht ;)

Gute Nacht :) Und noch eine schöne Woche euch allen :)

Freitag, 2. Dezember 2011

Freitags Füller


Und es ist mal wieder Zeit für den Freitagsfüller :)
Mitmachen könnt ihr unter scrap-impulse :)


1.  Jetzt ist Dezember und ich warte sehnsüchtig auf Schnee :) .
2.  Beim Geschenkeeinkaufen kann man die Hausaufgaben schonmal vergessen.
3.  Ich höre noch keine Weihnachtslieder sondern meine Eric Saade CD :D .
4.  Von den ganzen Kursarbeiten und dem Abidruck bin ich völlig im Stress.
5.  Eigentlich ist es egal weil ich mich einfach so sehr auf Weihnachten freue :) .
6. Ich liebe Schnee und Kälte.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Kino (Breaking Dawn) und feiern mit meiner Schwester , morgen habe ich auf den Weihnachtsmarkt gehen (eig. auf 2) und mit Freunden backen geplant und Sonntag möchte ich auf einem dritten Weihnachtsmarkt meine beste Freundin treffen und danach ein wenig ausruhen vom vollen Wochenende! :) !


So das wars mal wieder ;)
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende :) Und viel Spaß ;)
Vlg Katharina